Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Januar
29
2002
Guggen und Guggenfreunde zieht es nach Schwäbisch Gmünd

Mit dem Bus zur Guggenmusik

Schwäbisch Gmünd (sv) im Kalender vieler Guggenmusiker und von noch weit mehr Freunden der Guggenmusik ist das kommende Wochenende 02.02. und 03.02.2002 längst belegt: Es ist wieder soweit. Zum 19. Internationale Guggenmusiktreffen zieht es 21 Kapellen mit rund 800 Beteiligten in das Zentrum von Schwäbisch Gmünd. Der Marktplatz ist am Samstag, 02.02.2002, ab 10 Uhr auch Revier der Guggen aus nah und fern. Für den Kraftfahrverkehr wird der Platz daher gesperrt. Die Haltestellen bei der Oberen Apotheke und der Mohrenapotheke können von den Bussen ab dieser Zeit nicht mehr angefahren werden. Am Sonntag, 03.02.2002, wird zwischen 9 und 13 Uhr wegen des Guggentreffs in der großen Sporthalle die Schwerzerallee gesperrt. Die Haltestellen der Buslinie 5 in Richtung Westen werden in die Goethestraße verlegt.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz