Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

März
27
2002
Über 400.000 Euro EU-Zuschüsse für Gmünder Firmen bewilligt

EU und Land fördern gemeinsam

Schwäbisch Gmünd (SV) – Gute Nachrichten hat Oberbürgermeister Wolfgang Leidig erhalten. Auch in diesem Jahr fließen zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze Mittel der Europäischen Union (EU) an Firmen in Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat hierfür Förderanträge für insgesamt sechs Unternehmen im Rahmen des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum gestellt. Diese wurden inzwischen in Höhe von 412.500 € bewilligt.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz