Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

September
15
2005
Neue Hinweise am Kreisverkehr Wetzgau

Schwäbisch Gmünd (sv) Die Schule hat begonnen und am Kreisverkehr in Wetzgau wurden nun Hinweisschilder aufgestellt, die Aufmerksamkeit auf die Fußgänger (vor allem für die Kinder) len-ken. Die KFZ-Fahrer werden so nochmals auf das richtige Verhalten beim Verlassen des Kreis-verkehrs hingewiesen: beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr muss den querenden Fußgängern Vorrang geben werden.

Schwäbisch Gmünd (sv) Die Schule hat begonnen und am Kreisverkehr in Wetzgau wurden nun Hinweisschilder aufgestellt, die Aufmerksamkeit auf die Fußgänger (vor allem für die Kinder) lenken. Die KFZ-Fahrer werden so nochmals auf das richtige Verhalten beim Verlassen des Kreisverkehrs hingewiesen: beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr muss den querenden Fußgängern Vorrang geben werden. Die Schilder werden dann - ebenso provisorisch - nach einer gewissen Zeit an anderen Kreisverkehren in Schwäbisch Gmünd aufgestellt werden. Da die Polizei bis Ende nächster Woche zusätzliche Verkehrsaufklärung an den Schulwegen betreibt, reiht sich diese Maßnahme nahtlos in die Aktion „Sicherer Schulweg“ ein.

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz