Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Mai
18
2002
Vollsperrung der Schwerzerallee

Gasanschlüsse für neue Häser werden hergestellt

Schwäbisch Gmünd (sv) In der Schwerzerallee werden am Dienstag, den 21.05. und Mittwoch, den 22.05.2002 Gasrohre zum Anschluss der im Bau befindlichen neuen Häuser verlegt. Dabei muss die Durchfahrt in der Schwerzerallee auf Höhe der Einmündung Hans-Scherrweg für voraussichtlich die geannten zwei Tage voll gesperrt werden. Die Zu- bzw. Abfahrt über die Justinus-Kernerstraße, Jörg-Rathgeb-Weg, Johann-Michael-Keller-Weg, Hans-Scherr-Weg und die Siechenbergstraße ist weiterhin möglich. Der Verkehr in der Schwerzerallee ist frei bis zur Baustelle, jedoch als Sackgasse ausgewiesen. Der Busverkehr der Firma Abt (Linie 5 Richtung Stiftsgut – Fuggerle) wird an diesen beiden Tagen über die Goethestraße – Eutighoferstraße abgewickelt. Die Haltestellen sind entsprechend gekennzeichnet. Die Stadtverwaltung bittet die Verkehrsteilnehmer um Beachtung.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz