Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Juli
03
2002
Verlässliche Grundschule in den Ferien für alle geöffnet

Eltern sollen nochmals nach Betreuungswünschen in den Sommerferien gefragt werden

Schwäbisch Gmünd (sv) Die Betreuung von Kindern in den Ferien wird von der Stadt Schwäbisch Gmünd auf alle Grundschulkinder ausgeweitet. Der Gemeinderat hat das am Mittwoch auf Vorschlag der Stadtverwaltung einstimmig beschlossen. Zudem werden Grundschulkinder in der Ferienzeit betreut, wenn wenigstens zehn Kinder je Woche angemeldet sind - bisher mussten dies 15 Kinder sein. Der Elternbeitrag je Woche wurde auf 25 Euro festgelegt (gegenüber bisher 50 DM). Bislang wurde die Ferienbetreuung in Schwäbisch Gmünd in den Herbst- , den Winter- und Osterferien angenommen. Nun sollen die Eltern nochmals gefragt werden, ob sie unter den neuen, günstigen Bedingungen Interesse an einer Betreuung während der bevorstehenden Sommerferien haben.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz