Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Juli
20
2002
Tausende beim Tag der offenen Tür im Gmünder Rathaus

Ein großer Erfolg:- für Gemeinderat, Stadtverwaltung und Bürger

Schwäbisch Gmünd (sv) Schon vor der offiziellen Eröffnung am 20.07.02 um 10 Uhr durch Oberbürgermeister Wolfgang Leidig strömten die ersten Besucher in das nach über 27 Jahren erstmals wieder teilrenovierte Rathaus und schauten nach dem neuen Bürgerbüro im Erdgeschoss. Nach der eigentlichen Eröffnung - Oberbürger-meister Wolfgang Leidig und Architekt Roland Meister durchschnitten ein Band in den Stadtfarben rot/weiss - war bis zum Abend ein stetiges höchst reges Kommen und Gehen. Die zahlreichen Informationsangebote und Mitmachangebote für Kinder - ich male mein Traumhaus - wurden zudem sehr gut angenommen. Die Gmünder entdeckten 'Ihr' Rathaus neu und zeigten sich beglückt, dass es nun ein Bürgerrathaus in jedem Sinne ist. Die Tombola der Bürgerstiftung mit 1000 Losen war bereits kurz nach 12 Uhr ausverkauft und ebenso waren der längste belegte Briegel der Welt im nu unter hungrigen Gmünderinnen und Gmündern verkauft. Auch die für das weitere leibliche Wohl besorgte Stadtjugendkapelle hatte große Nachfrage. Der Tag der offenen Tür und die Eröffnung der Gmünder Sonnewochen - sie erfolgte um 15. 00 Uhr durch OB Leidig und den Vorsitzenden des HGV Schwäbisch Gmünd - wurde so zu einem vollen Erfolg.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz