Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Februar
21
2001
Aquarellmalkurs



"Schwäbisch Gmünd (sv) Wie wäre es, mal mit Farbe, Pinsel und Papier zu experimentieren? Besonders ""Neu-Ruheständler"" sind da angesprochen.

Die Spitalmühle bietet in Zusammenarbeit mit der Gmünder Volkshochschule, an 8 Dienstagvormittagen einen Aquarellmalkurs mit Beate Bardenheuer an. Der Kurs findet jeweils von 9.00 – 11.00 Uhr in der Galerie der Spitalmühle statt und beginnt am 7. März 2001. Diesmal ist der Kurs unter das Thema 'Stadtansichten' gestellt. Anfänger lernen den Aufbau einer Perspektive. Es ist vorgesehen, ca. 5 mal in Schwäbisch Gmünd vor Ort zu malen. Weitere Infos und Organisation im Kursablauf.

Anfänger brauchen: 1 Studienaquarellkasten (z.B. von Schminke), 1 Rundpinsel Gr. 12 oder 14,1 Aquarellblock 300 g/m³, Größe ca. 30x40, Lappen und Bleistift."
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz