Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

März
01
2001
Straße vom Schießtal nach Herlikofen wieder gesperrt



Schwäbisch Gmünd (sv) Für die Zeit der Ausbaggerungsarbeiten im Schießtalsee war die Verbindungstraße nach Herlikofen ausnahmsweise für den PKW-Verkehr freigegeben. Die Arbeiten sind nun abgeschlossen und der See ist geflutet. So wird nun die Verbindungstraße ab Montag 05.03.2001 wieder - wie sonst - für den Verkehr gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer, die zeitweise diese Strecke nach und von Herlikofen genutzt haben, werden aufmerksam gemacht, dass nun wieder die zuvor befahrenen Strecken zu nutzen sind.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz