Schwäbisch Gmünd, 2012
Schwäbisch Gmünd, 2012

Alkie Osterland arbeitet seit 1991 in eigener Werkstatt. 1995 und 1996 unterrichtete sie Kunststudenten im Centro de Vidrio in Barcelona. Sie ist in mehreren deutschen und europäischen Galerien vertreten und stellt regelmäßig in öffentlichen und privaten Galerien und Museen aus.

Ihre Arbeiten finden sich in der Neuen Sammlung des Museums der Stadt Schwäbisch Gmünd, des Musée de Charleroi in Belgien und im Espai Vidre in Barcelona.

Ihr Schmuck und ihre Glasarbeiten wurden in den Zeitschriften „schmuck“, „GZ-Goldschmiedezeitung“, „Glas und Architektur“, im Online-Magazin „art aurea“ sowie in zahlreichen Katalogen und Dokumentationen zu verschiedenen Kunstaktionen veröffentlicht.

2003 erhielt sie den 2. Preis „Kunst aufs Korn“ – EnBW Kunstpreis

Glasworkshop

In einer kleinen Gruppe werden im Glasatelier von Alkie Osterland nach eigenen Entwürfen Arbeiten in Glas hergestellt. Vom Entwurf über Formenbau, Glaszusammenstellung bis zum fertigen gläsernen Objekt wird jede/r TeilnehmerIn individuell begleitet.

Der Schwerpunkt des Workshops liegt im praktischen Tun; Vorkenntnisse der Glasverarbeitung sind nicht erforderlich.

weitere Informationen unter:
Glaswerkstatt in der
Rauchbeinstraße 7
73525 Schwäb.Gmünd
Tel.: 0175 889 41 75
www.alkie-osterland.de

  • 1967 geboren in Würzburg
  • 1989-91 Ausbildung und Assistenz im Atelier und Glaswerkstatt von Magdalena Maihöfer
  • 1991 Arbeiten im Heißglasstudio von Villeroy § Boch
  • seit 1992 eigenes Atelier
  • 1995/96 Lehrtätigkeit im Glaszentrum in Barcelona

Mitglied im Bund der Kunsthandwerker und der Gedok Stuttgart.

Ständige Ausstellungen in ganz Deutschland, Spanien, Frankreich und Belgien.

Ankäufe der Stadt Schwäbisch Gmünd und der Neuen Sammlung des Museums der Stadt Schwäbisch Gmünd, des Musee du Verre de Charleroi in Belgien und des Espai Vidre in Barcelona.

Einzelausstellungen

1998
glück und glas
Neues Palais Bamberg


2000
Glas
Galerie der Stad Lahr

2001
Wesentliches
Galerie im Chor,
Schw. Gmünd
Hohes und Tiefes
Landratsamt Aalen

2002
de Vidrio
bei Victimas del Celloide, Madrid

2003
2. Preis
Kunst aufs Korn

Veröffentlichung in den Zeitschriften
schmuck, GZ Goldschmiedezeitung, Glas und Architektur

Katalogbeiträge zu verschiedenen Kunstaktionen und Ausstellungen in den Jahren 1996-2004.

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz