Gmünder Museumsverein e.V.

Schwäbisch Gmünd, 2012

Ein lebendiges Museum bedarf heute der privaten Förderung. Daher unterstützt der Gmünder Museumsverein das Museum der Stadt und fördert damit Kunst und Kultur in Schwäbisch Gmünd. Als Freundeskreis des Gmünder Museums nimmt er im kulturellen und gesellschaftlichen Leben Gmünds eine prägende Rolle ein.

Halbjahres-Programm: Januar – Juni 2017

Juli
15
2017
Samstag, 15. Juli 2017, 14:00 Uhr
Nachmittag der Heimatgeschichte: Spaziergang durch den nordwestlich gelegenen Stadtteil Wetzgau-Rehnenhof

Leitung: Günther Herb

Idyllische Siedlungshäusern, Hochhäuser und jüngere Baugebiete formen das Gesicht des Stadtteils. Seit der Landesgartenschau 2014 bietet der Landschafts-und Bürgerpark Wetzgau zahlreiche Attraktionen, darunter den Aussichtsturm "Himmelsstürmer", der ein eindrucksvolle Blicke auf Schwäbisch Gmünd und die Drei Kaiserberge bietet. Weitere Informationen folgen. ... mehr
Einträge insgesamt: 1
Seiten insgesamt: 1
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz