Schwäbisch Gmünd, 2016

Termine und Veranstaltungen

Januar
09
2018
Dienstag, 9. Januar 2018, 10:00 Uhr bis Samstag, 3. Februar 2018, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Stadtbibliothek
Ausstellung: Die Geschichte des Buches: Vom Papyrus zum digitalen Lesen

Die Stadtbücherei Waiblingen stellte unter anderem großformatige Textbanner, eine Nachbildung des Steins von Rosetta, die Replik eines alten hethitischen Siegels sowie verschiedene farbige Papyri zur Verfügung. Die Württembergische Landesbibliothek steuerte zwei Bibelfaksimiles von 1526 und 1545 bei und das Stadtarchiv Schwäbisch Gmünd unterstützt die Ausstellung mit zwei seltenen Büchern sowie der Nachbildung einer Urkunde aus dem Jahr 1277. Vom Sammlerkreis Miniaturbuch e.V. Stuttgart stammen einige Bücher im Kleinformat, wie ein Exemplar das nicht einmal einen Zentimeter groß ist oder auch Goethes Klassiker „Faust“.

Veranstaltungsort:

Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Stadtbibliothek
Spitalhof 1
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 603-4466
stb@schwaebisch-gmuend.de
www.schwaebisch-gmuend.de/39.php

Veranstalter:



Preise:
Eintritt frei
Neu in der Ostalb-Onleihe

Neu in der Ostalb-Onleihe
Ab sofort beträgt die Leihfrist von eBooks und eAudios 21 Tage.
Näheres erfahren Sie hier oder unter www.ostalb.onleihe.de

Bibliothekspädagogische Angebote

Bibliothekspädagogische Angebote

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen:


  Bibliothekspädagogische Angebote  (PDF-Datei, 0,71MB)
Kostenloses WLAN

Kostenloses WLAN

Sie können auf allen Stockwerken das WLAN der Stadtbibliothek nutzen.

Wie Sie sich einloggen können, erfahren Sie auf dieser Seite.

Leichte Sprache

Leichte Sprache

Manche Menschen können nicht so gut lesen.

Für diese Menschen hat die Stadt-bibliothek Bücher gekauft.

Hier klicken

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz