Kindertagesbetreuung

Schwäbisch Gmünd, 2014

Die Angebotsvielfalt der vorschulischen Einrichtungen in Schwäbisch Gmünd zeigt sich sowohl an der Vielzahl der existierenden Betriebsformen als auch im Hinblick auf die verschiedenen Betreuungsarten und die pädagogischen Ausrichtungen und Profile.

Insgesamt gibt es rund 50 Einrichtungen der Kindertagesbetreuung in städtischer und nichtstädtischer Trägerschaft, die als Regelgruppen, Gruppen mit verlängerten Öffnungszeiten, Ganztagesgruppen, Kleinkindgruppen, altersgemischte Gruppen, Krippen, Spielgruppen oder z.B. auch als integrative Gruppen betrieben werden. Darunter befinden sich auch Waldorf- und Montessorikindergärten, Einrichtungen mit Ganztagesbetreuung, Einrichtungen mit gemeindeübergreifendem Einzugsgebiet sowie ein Tagesmütterverein.

Hinzu kommen Einrichtungen wie ein Sonderschulkindergarten für Gehörlose und ein Sonderschulkindergarten für geistig behinderte Kinder.

In der städtischen Abteilung "Frühe Bildung/Kommunale Betreuungsangebote" finden Sie Ansprechpartner rund um die Themen Kindergärten, Krippen, Kindertagheime, Hortangebote, Sprachförderung, Erziehung und vieles mehr. Gerne erhalten Sie hier oder auch bei den nichtstädtischen Einrichtungen und Trägern eventuell benötigte Informationen und Hilfestellungen.

Die Stadt Schwäbisch Gmünd betreibt als kommunaler Träger derzeit selbst elf Kindergärten, Krippen und Kindertagheime sowie einen Schülerhort. Die kommunale Kindergarten-Fachberaterin unterstützt die städtischen Einrichtungen dabei vornehmlich pädagogisch und konzeptionell.

Das Angebot der städtischen und nichtstädtischen Einrichtungen der Kindertagesbetreuung wird regelmäßig auf die Bedürfnisse und Wünsche der jungen Familien überprüft und ggf. angepasst. Insbesondere der U3-Ausbau und die Flexibilisierung der Betreuungszeiten spielen dabei eine große Rolle und sollen u.a. dazu beitragen, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Studium/Ausbildung gelingt.

Anhand dieser Internet-Präsenz erhalten Sie zudem auch die Möglichkeit, sich einen gesamtstädtischen Überblick über ALLE Einrichtungen und  Angebote der Gmünder Kindertagesbetreuung zu verschaffen. Mit wenigen Mausklicks erhalten Sie auf einer einzigen Homepage zahlreiche Informationen und können die  „Kinderbetreuungs-Landschaft“ in Schwäbisch Gmünd nach Herzenslust erkunden.
Zusätzlich können Sie mit einer Suchfunktion freie bzw. frei werdende Plätze ausfindig machen.

Wir hoffen, dass Sie mit dem "Gmünder Bildungsportal" zahlreiche gewinnbringende und nützliche Informationen bzw. eine gute und passende Hilfestellung erhalten.


  Leitbild  (PDF-Datei, 7,57MB)
  Kita - Flyer 2015-2016  (PDF-Datei, 5,89MB)
  Kiga Ferienbetreuung Anmeldung 2016  (PDF-Datei, 0,05MB)
  Kiga Ferienbetreuung Mandat  (PDF-Datei, 0,02MB)
  Abholregelung  (PDF-Datei, 0,04MB)

Betreuungsformen

Regelgruppe:
Für 3-Jährige bis zum Schuleintritt, bis max. 6 Std./Tag

Verlängerte Öffnungszeiten:
Für 3-Jährige bis zum Schuleintritt, von 6 bis 7 Std./Tag

Ganztagesbetreuung:
Für 3-Jährige bis zum Schuleintritt, über 7 Std. durchgängige Öffnungszeit, mit Mittagessen

Krippe:
Für unter 3-Jährige, versch. Varianten/Betreuungsformen/Öffnungszeiten möglich (s.o.)

Altersmischung:
Für (i.d.R.) 2-Jährige bis zum Schuleintritt, versch. Varianten/Betreuungsformen/Öffnungszeiten möglich (s.o.)

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz