Erstellt einen Outlook Kontakt (vCard)
, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
Katholischer Kindergarten
St. Michael
Eutighofer Straße 52/4
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 2858
stmichael.schwaebischgmuend@kiga.drs.de


Öffnungszeiten ein-/ausblenden
verlängerte Öffnungszeiten Gruppe 1
Montag bis Freitag
07:30 - 13:30

Verlängerte Öffnungszeiten Gruppe 2
Montag bis Freitag
07:30 - 14:30
 


Info 

, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
Öffnungszeiten
verlängerte Öffnungszeiten Gruppe 1
Montag bis Freitag
07:30 - 13:30

Verlängerte Öffnungszeiten Gruppe 2
Montag bis Freitag
07:30 - 14:30
Ansprechpartner
 
Natalie Stöffler (Leitung)
Tel.: 07171 2858
Das Team
Unser Team

Leitung:

Natalie Stöffler

Gruppenleitung:
Diane Wiedmann

Teilzeitkräfte:
Eva Wahl
Susanne Mautner
Ella Graf
Melanie Hörner

Sprachförderkräfte:
Bettina Röhrle-Neukirch
Jasmin Krauße-Michelet

Teamfoto, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
 

ein-/ausblenden


Unser Katholischer Kindergarten ist eine zweigruppige Einrichtung, in der Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren betreut werden.

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Familien gerecht zu werden, bieten wir zwei Gruppen mit VÖ-Zeiten an. Die Kinder können um 12.15 Uhr, 13.30 Uhr und 14.30 Uhr abgeholt werden.

Unsere Ferienzeiten (höchstens 30 Tage im Jahr) orientieren sich an den Schulferien. Zu Beginn jedes Kindergartenjahres wird ein aktueller Ferienplan herausgegeben

Ansprechpartnerin: Natalie Stöffler (Leitung)
 
Verknüpfte Adressen
• Katholisches Verwaltungszentrum
• Katholischer Kindergarten St. Michael

Leitbild 

 

ein-/ausblenden


Unser Kindergarten ist ein wichtiger Teil der Kirchengemeinde St. Michael. Wir geben Kindern und Eltern die Möglichkeit, die Vielfalt unseres Glaubens zu erleben und zu erfahren, indem wir gemeinsam Gottesdienste vorbereiten und feiern, Lieder singen und gemeinsam beten, religiöse Geschichten erzählen und vieles mehr.

Unabhängig von Religion und Nationalität sind alle eingeladen, sich mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen. Denn: „Wo Zwei oder Drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“

Andere Weltanschauungen, Kulturen und Religionen werden von uns geschätzt und in unser Tun miteinbezogen. Die christlichen Grundwerte, die wir den Kindern vorleben, zeigen sich in unserer Arbeit durch
- Liebe, Freude, Angenommensein
- Vertrauen und Ehrlichkeit
- Freundschaft, Gemeinschaft, gegenseitige Wertschätzung
- Offenheit und Gastfreundschaft
- Unterstützung in allen Lebenssituationen
Damit die Kinder gestärkt in die Zukunft gehen, steht das Wohl des Kindes für uns immer an erster Stelle!
 

Medien 

, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
Teamfoto, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017
, Stadt Schwäbisch Gmünd 2017

 

Einrichtung 

 

ein-/ausblenden


Unser Kindergarten St. Michael liegt im Westen von Schwäbisch Gmünd. Die ursprünglich dreigruppige Einrichtung wurde 1969 gebaut und 1996 umgebaut und renoviert. So sind zwei schöne große Gruppenräume entstanden, die Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren, viel Platz zum Spielen und Lernen bieten. Wir achten auf qualitativ hochwertiges sowie altersgerechtes Spiel- und Beschäftigungsmaterial.

Ein großer Küchenbereich ist der Mittelpunkt unseres Kindergartens. Dieser lädt zu gemütlichem Frühstück, aber auch zum Spielen, Tanzen, Bewegen und gruppenübergreifendem Kontakt ein. Drei kleine Ausweichräume werden für die Förderung der Kinder in Kleingruppen genutzt. Darin befindet sich außerdem ein ansprechender Wickelbereich. Unsere Außenanlage wird das ganze Jahr genutzt, denn frische Luft und viel Bewegung sind uns sehr wichtig! Einmal in der Woche gehen wir zum Turnen in die Turnhalle der Stauferschule. Diese Grund- und Hauptschule/Werkrealschule und die Grundschulförderklasse befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Unser Kindergarten liegt in einer autofreien Zone, inmitten einer Wohnsiedlung. Trotz der Nähe zum Stadtzentrum, sind wir nur ein paar Schritte vom idyllischen Erholungsgebiet Hölltal entfernt, in das wir oft Spaziergänge und Ausflüge unternehmen.
 

Eltern 

 

ein-/ausblenden


Gegenseitige Wertschätzung, Ehrlichkeit und Transparenz unserer Arbeit sind für uns selbstverständliche Grundlagen einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit.

So beraten, unterstützen und begleiten wir die Eltern:
- Entwicklungsgespräche aufgrund Beobachtung und Dokumentation
- Elternabend/Bastelabend
- Tür- und Angelgespräche
- Elternbriefe
- Feste und Feiern
- Kaffeestuben

In unserer Einrichtung sind alle Eltern herzlich willkommen. Wir begegnen ihnen mit Verständnis und Offenheit. Auch Anregungen und Impulse für unsere Arbeit sind uns sehr wichtig. Wir bieten unseren Eltern die Möglichkeit, zur Begegnung, Kommunikation und zum Austausch. Unabhängig von kulturellem und religiösem Hintergrund ist unsere Einrichtung Heimat für alle Familien.
 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz