Stellenangebote der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Abteilungsleiter/in

beim Rechts- und Ordnungsamt - Abteilung „Ordnungswesen“ in Vollzeit.

Die Stadt Schwäbisch Gmünd (59.000 Einwohner) ist Sitz der Region Ostwürttemberg, älteste Stauferstadt und Ausrichterin der Landesgartenschau 2014.

Zu den Aufgaben der Abteilungsleitung gehören die Straßenverkehrsbehörde, Umweltbeauftragter, Ausländeramt, Waffenrecht, Gewerberecht, Gaststättenrecht, Katastrophenschutz sowie der Öffentliche Personennahverkehr.
Änderungen in der Aufgabengliederung behalten wir ausdrücklich vor.

Die Aufgaben erfordern hohes Engagement, Erfahrung in den einschlägigen Rechtsbereichen mit Schwerpunkt Straßenverkehrsbehörde sowie die Bereitschaft, auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten Termine wahrzunehmen.

Die Stelle ist in Besoldungsgruppe A13 g. D. LBesGBW eingruppiert.

Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 25.04.2014 an die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Hauptamt, Marktplatz 1, 73525 Schwäbisch Gmünd.

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Rechts- und Ordnungsamtes, Herrn Hägele unter 07171/603-3232 gerne zur Verfügung.

Die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd sucht zum baldmöglichsten Zeitpunkt bzw. zum neuen Schuljahr

Betreuungskräfte in Teilzeit

für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler an den Schulen der Stadt Schwäbisch Gmünd.

Das Aufgabengebiet umfasst zum einen die außerschulische Betreuung der Kinder über Mittag, als auch die Essensausgabe. Die Betreuungszeiten werden individuell gestaltet und richten sich nach den Unterrichtszeiten der jeweiligen Schulen. Je nach Schule handelt es sich um einen Stundenumfang von ca. 5,5 Stunden bis 10 Stunden in der Woche. Für diese Aufgabe sollten Sie Interesse und Freude im Umgang mit Kindern besitzen. Erfahrungen in einem pädagogischen bzw. erzieherischen Berufsfeld sind von Vorteil.
Die Betreuung findet nicht an den Ferientagen statt, sodass während den Schultagen ein entsprechend höherer Arbeitszeitanteil geleistet werden muss.

Die Betreuungsmaßnahmen sind zunächst auf das laufende Schuljahr befristet und werden nach Bedarf um ein weiteres Schuljahr verlängert.

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD).

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 23.04.2014 an die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Hauptamt, Marktplatz 1, 73525 Schwäbisch Gmünd.

Für weitere Informationen steht Ihnen beim Amt für Bildung und Sport, Frau Weber, Tel.: 07171/603-4033 zur Verfügung.

Einträge insgesamt: 2
Seiten insgesamt: 1