Stellenangebote der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd ist Träger von elf Kindertagesstätten und sucht für die städtischen Einrichtungen Kindergarten „Regenbogenland“, dem Kinderhaus „Kunterbunt“ und dem Kindergarten „Pfiffikus“ zum kommenden Kindergartenjahr 2015/2016 drei

Anerkennungspraktikantinnen/
Anerkennungspraktikanten

für den Beruf der Erzieherin/des Erziehers oder der Kinderpflegerin/des Kinderpflegers.

Wir bieten Ihnen die Chance zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, Übernahmemöglichkeiten nach Ausbildungsende sind gegeben. Wir haben den Anspruch, ein zuverlässiges und qualitätsvolles Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot in Schwäbisch Gmünd zu gewährleisten, in dem sich Kinder wohl fühlen und eine bestmögliche Unterstützung in ihrer persönlichen Entwicklung erfahren. Dabei verstehen wir uns als Dienstleister, der mit den Eltern eine Erziehungspartnerschaft anstrebt. Qualitätsmanagement, Sprachförderung und Integration/Inklusion sind uns wichtig. Die städtische Kindergartenfachberatung begleitet und berät die Einrichtungen in pädagogischen Fragen.

Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen und Praktikanten im öffentlichen Dienst (TVPöD).

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter
www.schwaebisch-gmuend.de oder vormittags bei Frau Kitzenmaier (Tel.: 07171/603-1057).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis
31.12.2014 an die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Hauptamt, Marktplatz 1, 73525 Schwäbisch Gmünd senden.
Die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd ist Träger von elf Kindertagesstätten und bietet in den städtischen Einrichtungen Kindergarten „Regenbogenland“ und dem Kinderhaus „Kunterbunt“ zum kommenden Kindergartenjahr 2015/2016 zwei Ausbildungsplätze zur/zum

Erzieherin/Erzieher
(praxisintegrierte Ausbildung)

an.

Wir bieten Ihnen die Chance zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, Übernahmemöglichkeiten nach Ausbildungsende sind gegeben. Wir haben den Anspruch, ein zuverlässiges und qualitätsvolles Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot in Schwäbisch Gmünd zu gewährleisten, in dem sich Kinder wohl fühlen und eine bestmögliche Unterstützung in ihrer persönlichen Entwicklung erfahren. Dabei verstehen wir uns als Dienstleister, der mit den Eltern eine Erziehungspartnerschaft anstrebt. Qualitätsmanagement, Sprachförderung und Integration/Inklusion sind uns wichtig. Die städtische Kindergartenfachberatung begleitet und berät die Einrichtungen in pädagogischen Fragen.

Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter
www.schwaebisch-gmuend.de oder vormittags bei Frau Kitzenmaier (Tel.: 07171/603-1057).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis
31.12.2014 an die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Hauptamt, Marktplatz 1, 73525 Schwäbisch Gmünd senden.
Die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd bietet beim Eigenbetrieb Congress-Centrum Stadtgarten (CCS) zum Ausbildungsbeginn 01.09.2015 einen Ausbildungsplatz zur

Fachkraft f. Veranstaltungstechnik

an.

Die praktische Ausbildung wird beim Congress-Centrum Stadtgarten (CCS) durchgeführt. Das CCS liegt im neu gestalteten Stadtgarten und wird derzeit erweitert. Neben kulturellen Veranstaltungen bietet das CCS auch für Kongresse und Tagungen mit bis zu 1.500 Teilnehmern den richtigen Rahmen.

Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für die Auszubildenden im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter
www.schwaebisch-gmuend.de oder beim technischen Leiter des Congress-Centrums Stadtgarten Herrn Thürmer (Tel.: 07171/1003-0).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis
31.12.2014 an die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Hauptamt, Marktplatz 1, 73525 Schwäbisch Gmünd senden.
Einträge insgesamt: 3
Seiten insgesamt: 1
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz