Bülent Karahan

Bürgermentor

Bülent Karahan

Als Sekretär im Vorstand des Alevitischen Kultur Zentrum e.V. Schwäbisch Gmünd habe ich das Ehrenamt für mich entdeckt.

Um Ansprechpartner für öffentliche Institutionen und unsere Gemeinde zu sein, engagiere ich mich als Bürgermentor.

Seit 2010 bin ich im Integrationsbeirat der Stadt Schwäbisch Gmünd vertreten und bemühe mich darum das Potential unserer Gemeinde bei Projekten einfließen zu lassen.

Wir sind offen über jede Projektanregung und Helfen gerne wo wir können.

  • Schwerpunkt: Engagement rund um den Stadtteil Hardt und die Gmünder Oststadt. Integrationsbeisitzer im Bürgerverein "Starkes Hardt". Mitglied im Jugendhausgremium der Stadt Schwäbisch Gmünd.

Projekte:

  • Mitglied in der Arbeitsgruppe "Tag der Kulturen 2012".
  • "Sprungbrett" ein Projekt der Stadt Schwäbisch Gmünd zur beruflichen Integration von SpätaussiedlerInnen und AusländerInnen. Meine Aufgabe war bei diesem Projekt einen Mitbürger mit Migrationshintergrund bei den Vorbereitungen zu seiner Facharbeiterprüfung zu unterstützen.
  • Im Rahmen der Gmünder Internationalen Tage 2011 beteiligten wir uns am "Tag der offenen Gotteshäuser".
  • "Zwischen Kommen und Gehen... und doch Bleiben" - Bei dieser Ausstellung über die Gastarbeiterbewegung in Deutschland, die am 17.03.2011 in der VHS-Schwäbisch Gmünd eröffnet wurde, unterstützte ich die Integrationsbeauftragte Melanie Jester bei der technischen Umsetzung der Videobeiträge.
  • Im Rahmen der Gmünder Internationalen Tage 2010 haben wir einen  Vortrag "Die Alevitische Glaubenslehre und deren Rolle im Islam" im Prediger organisiert.
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz