Erstellt einen Outlook Kontakt (vCard)
Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd
Heidenheimer Straße 1
73529 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 804-100
Telefax: 07171 804-104
verwaltung@gs-gd.de
www.gs-gd.de

Öffnungszeiten ein-/ausblenden
Montag & Mittwoch
08:00 - 16:00
Dienstag & Donnerstag
08:00 - 12:00 und 15:00 - 16:00
Freitag
08:00 - 14:00
 


Info 

Öffnungszeiten
Montag & Mittwoch
08:00 - 16:00
Dienstag & Donnerstag
08:00 - 12:00 und 15:00 - 16:00
Freitag
08:00 - 14:00
Ansprechpartner
 
Gerhard Barreith (Schulleiter)
Tel.: 07171 804
Fax: 07171 804
 

Informationen zur Ausbildung 

 

ein-/ausblenden


Bereich Berufsschule:
Für eine Ausbildung zur/m Facharbeiter/in oder Gesellen/in in einem der unten aufgeführten Berufe werden die Schülerinnen und Schüler durch ihren Betrieb an der Schule angemeldet:

Anlagenmechaniker/in
Änderungsschneider/in
Assistent/in für Produktgestaltung
Bäcker/in
Elektroniker/in Energie- und Gebäudetechnik
Fachverkäufer/in Bäckerei
Fachverkäufer/in Nahrungsmittelhandwerk
Feinwerkmechaniker/in
Fleischer/in
Friseur/in
Gießereimechaniker/in
Gold- und Silberschmied/in
Industriemechaniker/in
Karosserie- und Fahrzeugmechaniker/in
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Konstruktionsmechaniker/in
Maßschneider/in
Mechatroniker/in
Metallbauer/in
Mechaniker/in für Land- und Baumaschinentechnik
Modeschneider/in
Modeteilenäher/in
Modenäher/in
Oberflächenbeschichter/in
Technische/r Konfektionär/in
Werkzeugmechaniker/in
Zerspanungsmechaniker/in
Zweiradmechaniker/in



Bereich Vollzeitschule:
Um in den unten aufgeführten Schularten die ihnen entsprechenden Schulabschlüsse zu erreichen, müssen sich die Schülerinnen und Schüler i.R. fristgerecht (Stichtag 1. März) mit den notwendigen Bewerbungsunterlagen schriftlich anmelden.
Zulassungsbedingungen, Formulare und weitere Informationen finden die Interessenten auf der Homepage der Gewerblichen Schule: www.gs-gd.de. Bei weiteren Fragen hilft das Sekretariat gerne weiter.

Berufsvorbereitungsjahr/Berufseinstiegsjahr
Wegen der bestehenden Schulpflicht werden die Schülerinnen und Schüler der Gewerblichen Schule zugewiesen.

1-jährige Berufsfachschule
Das 1. Lehrjahr in diesen Berufen erfolgt vollständig an der Gewerblichen Schule, die Aufnahme kann bei freier Kapazität auch ohne einen Ausbildungsvertrag erfolgen.
Metalltechnik
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs, Klimatechnik
Kraftfahrzeugtechnik
Körperpflege

2-jährige Berufsfachschule
Mit einem Hauptschulabschluss kann man in zwei Jahren den mittleren Abschluss erreichen und gleichzeitig im entsprechenden Berufsfeld das 1. Lehrjahr ablegen.
Metalltechnik
Elektrotechnik

Berufsaufbauschule
Hauptschüler mit abgeschlossener Berufsausbildung können die Mittlere Reife erlangen.

1-jähriges Berufskolleg
Zugelassen können Schülerinnen und Schülerinen werden, die über eine mittlere Reife und eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen, um die Fachhochschulreife zu erlangen.
Technik
Gestaltung

2-jähriges Berufskolleg für Produktdesign
Bewerben können sich Interessierte mit einem mittleren Schulabschluss, nach erfolgter Prüfung ist man Assisten/in für Produktdesign und hat die Fachhochschulreife erlangt.

3-jähriges Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät
Nach drei Jahren tragen die Absolventen den Titel „Staatlich geprüfte/r Desiger/in“ und können an der Fachschule für Gestaltung weiter lernen oder nach einer Praxisphase die Gesellenprüfung als Gold- und Silberschmiede ablegen.

Fachschule für Technik
Verfügt man über einen Hauptschulabschluss und eine Berufsausbildung kann man zur/m „Staatlich geprüften Techniker/in“ ausgebildet werden.
Galvanotechnik
Leiterplattentechnik

Fachschule für Gestaltung
Hier werden staatlich geprüfte Designer oder Gold- und Silberschmiede zur/m staatlich geprüfte/n Gestalter/in ausgebildet. Gleichzeitig kann man auch die Meisterprüfung als Gold- und Silberschmied ablegen.
Schmuck und Gerät

Das Technische Gymnasium
Schüler, die über einen mittleren Bildungsabschluss verfügen, können sich bewerben, um in drei Jahren zum Abitur geführt zu werden.
Mechatronik
Gestaltungs- und Medientechnik
Informationstechnik
Technik und Management