Termine und Veranstaltungen

August
06
2015
Donnerstag, 6. August 2015, 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr, Remspark-Bühne
Thursday Edition - Zucker für die Ohren

Das Programm

"......wir sind ZUCKER FÜR DIE OHREN, wir woll`n Euch nur etwas erheitern, dieses haben wir
geschworen....."
Mit diesen Worten eröffnet das badisch/schwäbische Unfug-Duo "ZUCKER FÜR DIE OHREN"
seinen Liederabend und schnell ist klar: Welch Untertreibung!
Wo die Zwei aufkreuzen, gibt es nur noch eines: Lachen! und zwar das ganze Lachen, nicht nur so
ein Halbes, Kleines.....nee, nee.....
Zwei Männer, zwei Gitarren, zwei Mikros, sehr viel mehr braucht es nicht,
um all das selbstkomponierte Liedgut aus der Welt des Alltagsabsurden - mehr oder weniger –
tiefgründig - in unsere Welt hinaus zu tragen.
Live und auf ihrer aktuellen CD "Lieder für eine Minderheit" wird erklärt, warum Münsterkäse auch
nur Menschen sind, wie man garantiert eine Katzenphobie entwickelt, weshalb Tierlieder
mindestens 100 Strophen haben müssen und warum Weiherreihereier teuer sind.
Niemand kann sie stoppen, denn sie sind die Kraft von zwei Scherzen; mindestens!!
ZUCKER FÜR DIE OHREN, Preisträger diverser Comedy und Kleinkunstwettbewerbe!

Musikalische Komiker oder komische Musikanten? Wer weiß das schon........

Zucker für die Ohren, nichts für Humordiabetiker...........

Die Band

Matthias Haag, 1971 geboren und aufgewachsen bei Karlsruhe mit schwäbischem
Migrationshintergrund, Im zarten Alter von 10 Jahren erlernte auf Wunsch seiner Eltern das
Pianospiel bei Professor Kurt Steimer. Gitarre, Gesang, Schlagzeug, E-Bass und viele weitere
Instrumentchen folgten.
Früh begann er auch mit dem Schreiben und komponieren von eigenem Material.
1993 gründete er die Karlsruhe Hardrockband „M.I.K.“, zu der Marcus Burkhardt im Jahre 1995
stieß. Seither ist er der Gitarre voll und ganz verfallen.

Marcus Burkhardt, ebenfalls ein `71 Jahrgang, wurde in Pforzheim geboren und ins schöne
schwäbische Backnang ausgewandert, avancierte im Laufe seines Lebens zu einem begnadeten
Gitarristen und Sänger mit Spielwitz und Zartheit, aber auch jeder Menge Power und
Ausdrucksstärke, welche er unter Anderem in seinem Backnanger Coverband-Project `Geddess`
voll auslebt.
Im Jahre 2007, - nach 12 Jahren gemeinsamer Zusammenarbeit bei M.I.K. als Gitarristen, Sänger,
, Texter und Komponisten - entschlossen sich die Beiden zu einem Aufbruch in ein neues
Musikgenre, der akustischen Musikcomedy, um dem Warten der Menschheit auf einen besseren
Blödsinn ein Ende zu setzen. Seien sie bereit........SIE SIND UNTERWGS!!

Die Referenzen

2. Platz beim internationalen Showpreis 2010
2. Platz beim Ulmer Kleinkunstpreis 2009
2. Platz beim Backnanger Treppenwitz 2008 (Publikumspreis)
Traumzeittheater Backnang, 1. Baden-Württembergisches KINDERKOCHFESTIVAL 2008 ,
Karlsbader Comedyfestival 2009, Eselsbühne Dörrenbach, Hirsch Rock Cafe Waldbronn-Etzenrot ,
Erlenbacher Straßenmusikfestival 2009, Aura Backnang , Mutschelbacher Dorffest 2009,....uvm .

Veranstaltungsort:

Remspark-Bühne
Am Stadtgarten 11
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter:

Touristik und Marketing GmbH
Gmünder Sommer
Am Stadtgarten 11
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 79896-40
gmuender.sommer@schwaebisch-gmuend.de
www.gmuender-sommer.de
Adressbucheintrag erstellen
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz