Termine und Veranstaltungen

April
01
2017
Samstag, 1. April 2017, 19:00 Uhr, FEIN Halle
Frühjahrskonzert des Musikvereins Bargau

Am Samstag, den 01. April 2017 veranstaltet der Musikverein Bargau sein Frühjahrskonzert in der FEIN Halle in Bargau. Gemeinsam mit der Gastkapelle Werkkapelle Spießhofer & Braun aus Heubach ist ein musikalisch anspruchsvolles Konzert mit stimmungsvollen Klängen garantiert... mehr
April
01
2017
Samstag, 1. April 2017, 20:00 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
Ziganimo

Mit Stimmen, Geige, Gitarre, Mandoline, Klarinette, Akkordeon und Kontrabass, vor allem aber mit Spielfreude und ungezügeltem Appetit machen sich Ekkehard Floß, Guido Richarts, Daniel Nikolas Wirtz und Robert Hennig bereits seit 2006 über verschiedene europäische Musiktraditionen her, um sie im Spiegel der eigenen Sehnsucht neu erklingen zu lassen ? ganz im Sinne der Musizierauffassung der fahrenden Völker... mehr
April
01
2017
Samstag, 1. April 2017 bis 23:59 Uhr, Himmelsstürmer (Aussichtsturm)
Saisoneröffnung Himmelsstürmer

Saisoneröffnung Himmelsstürmer... mehr
April
02
2017
Sonntag, 2. April 2017, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

ab 15 Uhr Vorführung von Handwerkstechniken

Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik, dem ältesten, noch erhaltenen Fabrikgebäude in Schwäbisch Gmünd, so benannt nach dem Gründer der Fabrik, Nikolaus Ott (1789 –1858), und dem letzen Betreiber, Emil Pauser (1899-1984). Denn: Wer die Fabrik betritt, wirft nicht nur einen Blick zurück in die Anfänge der Industrialisierung Schwäbisch Gmünds vor gut 150 Jahren. Darüber hinaus wird er auch zurückversetzt in die Blütezeit der Fabrik Mitte des 19. Jahrhunderts: Als in ihr Schmuck und Silberwaren produziert wurden, die auf den großen Weltausstellungen in London, Paris und Wien mit Medaillen bedacht wurden. Und als der Betrieb für hohe Einnahmen in der Steuerkasse Gmünds sorgte... mehr
April
02
2017
Sonntag, 2. April 2017, 10:00 Uhr bis 23:59 Uhr, Schießtalplatz Schwäbisch Gmünd
Flohmarkt im Schießtal

Der Schießtalplatz an der Schießtalstraße ist der städtische Festplatz mit einer geteerten Fläche von ca. 10 000 Quadratmetern... mehr
April
02
2017
Sonntag, 2. April 2017, 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Innenstadt von Schwäbisch Gmünd
15. Gmünder Pferdetag mit verkaufsoffenem Sonntag

Rechtzeitig zum Start in den Frühling findet am 2. April in Schwäbisch Gmünd ein verkaufsoffener Sonntag statt.
Über 100 Fachgeschäfte der Innenstadt öffnen an diesem Tag von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr ihre Türen und laden die Besucher zum Flanieren, Schauen und Kaufen ein... mehr
April
02
2017
Sonntag, 2. April 2017, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Kulturzentrum Prediger - Festsaal
Bass-Tuba trifft Akkordeonorchester bei "Klassik um11"

Am Sonntag, 2. April 2017, lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Matinee-Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Schlag nach bei Shakespeare“ in den Festsaal des Predigers in Schwäbisch Gmünd ein. Als Solist konnte Thomas Brunmayr auf der Bass-Tuba gewonnen werden... mehr
April
02
2017
Sonntag, 2. April 2017, 18:00 Uhr, Augustinuskirche
Johann Sebastian Bach „Matthäuspassion“

Johann Sebastian Bachs „Matthäuspassion“ BWV 244 mit dem Motettenchor Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von KMD Sonntraud Engels-Benz... mehr
April
02
2017
Sonntag, 2. April 2017, 20:00 Uhr, Jugendkulturzentrum Esperanza
Quichotte im Esperanza: Dichter, Rapper und grandioser Stand-up Künstler

Quichotte, spielerisch und stets mit einem Augenzwinkern verschmelzt er klassische Stand-up Comedy mit schrägen Gedichten, Kurzgeschichten und urbanen Rhythmen. Dabei beweist Quichotte, dass Lachen, ein hoher Unterhaltungswert und die Liebe zum geschriebenen und gesprochenen Wort sich nicht ausschließen... mehr
April
03
2017
Montag, 3. April 2017, 08:00 Uhr bis Sonntag, 30. April 2017, 21:30 Uhr, Gmünder VHS Haupteingang
Ausstellung "Wasser, Wolken und mehr"

Wasser hat viele Charaktere. Es kann ruhig und meditativ sein, durchsichtig, aber auch dramatisch und gewaltig. Als Welle, Tropfen, Gischt oder Wolke kann es die unterschiedlichsten Zustände einnehmen. Nicht ohne Grund zählt das Wasser zu einem der darstellungsreichsten Sujets der bildenden Kunst. ... mehr
Einträge insgesamt: 551
Seiten insgesamt: 56
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz