Termine und Veranstaltungen

Januar
15
2016
Freitag, 15. Januar 2016, 20:00 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
BERND LAFRENZ: Der Widerspenstigen Zähmung

Shakespeares Komödie beginnt damit, dass Lucentio, der zum Studieren nach Padua gekommen ist, sich in Bianca verliebt. Er möchte sie heiraten. Ihr Vater Baptista Minola aber will erst seine ältere Tochter Katharina vermählen?... mehr
Januar
16
2016
Samstag, 16. Januar 2016, 20:00 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
BERND LAFRENZ - Der Widerspenstigen Zähmung

Shakespeares Komödie beginnt damit, dass Lucentio, der zum Studieren nach Padua gekommen ist, sich in Bianca verliebt. Er möchte sie heiraten. Ihr Vater Baptista Minola aber will erst seine ältere Tochter Katharina vermählen?... mehr
Januar
17
2016
Sonntag, 17. Januar 2016, 15:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Führung durch die Ausstellung »Erich Heckel. Orbis Pictus – Landschaftsaquarelle«

Erich Heckel (Döbeln 1883-1970 Radolfzell) gehört zu den bedeutendsten Vertretern des deutschen Expressionismus. Als Gründungsmitglied der Künstlergruppe „Brücke“ war er Anfang des 20. Jahrhunderts wegweisend für die moderne Kunst. Ab 1921 bis an sein Lebensende unternahm er ausgedehnte Reisen durch weite Teile Europas. Überall hielt er zeichnend und malend seine Umgebung fest: überwiegend Berg-, Fluß- und Seelandschaften wie auch Stadt- und Hafenansichten. In ihnen spiegelt sich inneres Empfinden, das ein geheimnisvolles Sein hinter der äußeren Erscheinung erahnen lässt. ... mehr
Januar
17
2016
Sonntag, 17. Januar 2016, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Congresspark Stadtgarten
Peter Pan - das Musical

Das Musical-Abenteuer für die ganze Familie über den Jungen, der niemals erwachsen werden will. Eine fantasievolle, spannende und witzige Adaption der berühmten Romanvorlage von James M. Barrie für Träumer und Träumerinnen aller Altersklassen... mehr
Januar
18
2016
Montag, 18. Januar 2016, 19:00 Uhr, Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e.V.
Die amerikanische Militärregierung in Schwäbisch Gmünd

Bevor die Amerikaner – vor 70 Jahren- in das von Franzosen besetzte Stuttgart einziehen konnten, errichteten sie ihre Militärregierung in Schwäbisch Gmünd. Ihre Hauptaufgabe bestand zunächst darin, den Nationalsozialismus auszurotten und die Verwaltung, Wirtschaft und Schulen von entsprechend belasteten Personen zu reinigen... mehr
Januar
20
2016
Mittwoch, 20. Januar 2016, 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr, Congress-Centrum Stadtgarten
Happy Birthday Frank Sinatra - The Original Las Vegas Tribute-Show

„Happy Birthday Frank Sinatra“ ist eine absolut gelungene Hommage, eine fantastische Las Vegas-Show, die nach wochenlangen Erfolgen und ausverkauften Casinos in Australien nun erstmals auch eine bundesweite Tournee in Deutschland startet. Und natürlich kommt „Frankie Boy“ nicht allein ? seine guten alten Freunde Sammy Davis jr. und Dean Martin (zusammen waren die drei das unvergessene und legendäre „Rat Pack“) hat er gleich mitgebracht... mehr
Januar
21
2016
Donnerstag, 21. Januar 2016, 20:00 Uhr, Congress-Centrum Stadtgarten, Peter-Parler-Saal
Die Grönholm-Methode

Schauspiel von Jordi Galceran. Gespielt von der Badischen Landesbühne Bruchsal... mehr
Februar
06
2016
Samstag, 6. Februar 2016, 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Innenstadt von Schwäbisch Gmünd
Historische Stadtführung

Bei einem eineinhalbstündigen Stadtrundgang wird die Geschichte der ältesten Stauferstadt Schwäbisch Gmünd für Sie lebendig. Ihr Rundgang führt Sie zum Spitalgebäude, dann weiter über den barocken Marktplatz zur romanischen Johanniskirche und zum Heilig-Kreuz-Münster...


... mehr
Februar
07
2016
Sonntag, 7. Februar 2016, 15:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Finissage-Führung durch die Ausstellung »Erich Heckel. Orbis Pictus – Landschaftsaquarelle«

Erich Heckel (Döbeln 1883-1970 Radolfzell) gehört zu den bedeutendsten Vertretern des deutschen Expressionismus. Als Gründungsmitglied der Künstlergruppe „Brücke“ war er Anfang des 20. Jahrhunderts wegweisend für die moderne Kunst. Ab 1921 bis an sein Lebensende unternahm er ausgedehnte Reisen durch weite Teile Europas. Überall hielt er zeichnend und malend seine Umgebung fest: überwiegend Berg-, Fluß- und Seelandschaften wie auch Stadt- und Hafenansichten. In ihnen spiegelt sich inneres Empfinden, das ein geheimnisvolles Sein hinter der äußeren Erscheinung erahnen lässt. ... mehr
Februar
18
2016
Donnerstag, 18. Februar 2016, 14:30 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
Frau Holle

Märchenhaft geht es zu: Brote und Äpfel sprechen, eine Himmelswiese entfaltet sich und eine geheimnisvolle Frau lebt in ihrem Wolkenhaus. In diese Anderswelt werden zwei Mädchen geschickt und müssen zur rechten Zeit das Richtige tun... mehr
Einträge insgesamt: 718
Seiten insgesamt: 72
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz