Termine und Veranstaltungen

Juni
13
2017
Dienstag, 13. Juni 2017, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Radtour Zum „Tiefen Stollen“ nach Wasseralfingen

Radtour Zum „Tiefen Stollen“ nach Wasseralfingen
Di, 13.6.2017 Wegstrecke: an der Rems nach Mögglingen, Sixenund Kolbenhof, Aalen. Wasseralfingen, Tiefer Stollen. Führung ca. 90 min. bei 11 Grad. (Kosten 2016, 7 Euro). Zurück durch Aalen nach Essingen, Hermannsfeld, Mögglingen, Heubach, Bargau, Oberbettringen, Schwäbisch Gmünd... mehr
Juni
14
2017
Mittwoch, 14. Juni 2017, 14:00 Uhr bis Dienstag, 3. Oktober 2017, Oberer Marktplatz
Kinderspielplatz auf dem Oberen Marktplatz

Auch in diesem Sommer ist der Obere Marktplatz wieder in Kinderhand !
Vom 14. Juni bis einschließlich zum 3. Oktober wird wieder vor dem Gmünder Rathaus der bereits ersehnte Sandspielplatz installiert, der in den Sommermonaten als großer Anziehungspunkt für die Kinder mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist. Viele kreative und attraktive Spielgeräte werden die begeisterten kleinen Innenstadt-Besucher in ihren Bann ziehen und verzaubern. Das spannende Motto des diesjährigen Sommerspielplatzes: Ägypten ! ... mehr
Juni
15
2017
Donnerstag, 15. Juni 2017, 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr, Königsturm
Öffnung Königsturm

Der Königsturm hat an Sonn- und Feiertagen geöffnet... mehr
Juni
17
2017
Samstag, 17. Juni 2017, 06:00 Uhr bis 14:00 Uhr, Schießtalplatz Schwäbisch Gmünd
Flohmarkt im Schießtal

Der Schießtalplatz an der Schießtalstraße ist der städtische Festplatz mit einer geteerten Fläche von ca. 10 000 Quadratmetern... mehr
Juni
17
2017
Samstag, 17. Juni 2017, 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Innenstadt von Schwäbisch Gmünd
Historische Stadtführung

Bei einem eineinhalbstündigen Stadtrundgang wird die Geschichte der ältesten Stauferstadt Schwäbisch Gmünd für Sie lebendig. Ihr Rundgang führt Sie zum Spitalgebäude, dann weiter über den barocken Marktplatz zur romanischen Johanniskirche und zum Heilig-Kreuz-Münster... mehr
Juni
17
2017
Samstag, 17. Juni 2017, Innenstadt von Schwäbisch Gmünd
50er-Fest mit Umzug

mehr
Juni
18
2017
Sonntag, 18. Juni 2017, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik, dem ältesten, noch erhaltenen Fabrikgebäude in Schwäbisch Gmünd, so benannt nach dem Gründer der Fabrik, Nikolaus Ott (1789 –1858), und dem letzen Betreiber, Emil Pauser (1899-1984). Denn: Wer die Fabrik betritt, wirft nicht nur einen Blick zurück in die Anfänge der Industrialisierung Schwäbisch Gmünds vor gut 150 Jahren. Darüber hinaus wird er auch zurückversetzt in die Blütezeit der Fabrik Mitte des 19. Jahrhunderts: Als in ihr Schmuck und Silberwaren produziert wurden, die auf den großen Weltausstellungen in London, Paris und Wien mit Medaillen bedacht wurden. Und als der Betrieb für hohe Einnahmen in der Steuerkasse Gmünds sorgte... mehr
Juni
18
2017
Sonntag, 18. Juni 2017, 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr, Königsturm
Öffnung Königsturm

Der Königsturm hat an Sonn- und Feiertagen geöffnet... mehr
Juni
19
2017
Montag, 19. Juni 2017, 19:00 Uhr, Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e.V.
Buchvorstellung und Vortrag, Die Zeit der Katastrophen Gmünder Schicksale zwischen 1914 und 1945

Buchvorstellung und Vortrag: Die Zeit der Katastrophen. Gmünder Schicksale zwischen 1914 und 1945... mehr
Juni
20
2017
Dienstag, 20. Juni 2017, 18:30 Uhr, Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd, Emil-Molt-Saal
Waldorfpädagogik als Alternative - Infotreff für Quereinsteiger

Thema: Wie kann ein Schulwechsel an die Waldorfschule aussehen? ... mehr
Einträge insgesamt: 552
Seiten insgesamt: 56
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz