Termine und Veranstaltungen

Juli
20
2016
Mittwoch, 20. Juli 2016, 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Gmünder VHS Haupteingang
Spannungsbogen Mann und Frau

Fotografien von Ingrid Hertfelder... mehr
Juli
20
2016
Mittwoch, 20. Juli 2016, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Stadtteilzentrum Ost
Familienbildungscafé

Einmal im Monat lädt die Migrationsberatung der Diakonie zu einem Frauenfrühstück ein. Es gibt aber ... mehr
Juli
20
2016
Mittwoch, 20. Juli 2016, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Stadtteilzentrum Ost
Familienbildungstreff - Gemeinsames Fasten nach dem Ramadan

mehr
Juli
20
2016
Mittwoch, 20. Juli 2016, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Bifora
Bifora Uhren-Museum geöffnet

Jeden Mittwoch und Sonntag ist das Museum geöffnet... mehr
Juli
20
2016
Mittwoch, 20. Juli 2016, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Familien- und Nachbarschaftszentrum Hardt
Türkisches Frauencafé

Serpil Fidan lädt alle Frauen des Stadtteils herzlich zum... mehr
Juli
20
2016
Mittwoch, 20. Juli 2016, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Vollmondklettern im Skypark

Vollmondklettern im Skypark... mehr
Juli
20
2016
Mittwoch, 20. Juli 2016, 21:00 Uhr, Heilig-Kreuz-Münster
Philharmonischer Chor Schwäbisch Gmünd

Christoph Willibald Gluck: „Orfeo ed Euridice“ mit dem Philharmonischen Chor und dem Chor der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd sowie der Sinfonietta Tübingen unter der Leitung von Stephan Beck... mehr
Juli
21
2016
Donnerstag, 21. Juli 2016, 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Gmünder VHS Haupteingang
Spannungsbogen Mann und Frau

Fotografien von Ingrid Hertfelder... mehr
Juli
21
2016
Donnerstag, 21. Juli 2016, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, BiKiFa, Bildung-Kinder-Familie
Krabbelgruppe

Für Mütter mit Babys gibt es einen neuen Treff!... mehr
Juli
21
2016
Donnerstag, 21. Juli 2016, 12:15 Uhr bis 13:15 Uhr, Rotarische Bewegungswelt/Grabenallee
„Fit im Park“

Am Mittag treffen sich viele Gleichgesinnte zu einem ca. einstündigen kostenlosen Fitnessprogramm mit Gymnastik, Kräftigung und einem Lufttraining im Rotarischen Bewegungsgarten am Josefsbach.
Einmal werden die „5 Esslinger“ an der Kräftigung „Säule’“ einbezogen. Dabei werden die Körperbereiche gekräftigt, die bei alltäglichen Bewegungen stark beansprucht werden und deshalb besonders verletzungsanfällig sind wie Hüften, Rumpf und Schultern. Zum anderen geht es bei einem lockeren Lauftraining am Bach entlang nicht darum, Kalorien zu verbrennen, sondern mehr das Herz-Kreislauf-System zu stärken und damit die Ausdauerfähigkeit kontinuierlich zu verbessern... mehr
Einträge insgesamt: 1204
Seiten insgesamt: 121
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz