Termine und Veranstaltungen

Oktober
19
2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr, VHS Schwäbisch Gmünd, im Glasbau
Warum sind Judentum, Christentum und Islam intolerante Religionen? - Geschichtliche Hintergründe

Wenn heute viel von der Intoleranz des Islam die Rede ist, wird gern übersehen, dass dies ein jüdisch-christliches Erbe ist. So war z.B. die christliche Intoleranz auch der Grund für die römischen Christenverfolgungen.
Gewöhnlich wird diese Eigenschaft mit dem... mehr
Oktober
19
2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr, Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e.V.
Mittagsimbiss in der VHS-Cafeteria

Menü 1: Schweinegeschnetzeltes in Honig-Senfsoße, Spätzle, Salat 6,20 €
Menü 2: Kartoffel-Gemüseauflauf 4,70 €

Vorbestellungen am selben Tag bis 11:30 Uhr möglich unter Tel: 07171/92515-29.
Wir freuen uns über Ihren Besuch... mehr
Oktober
19
2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 12:15 Uhr bis 13:15 Uhr, Rotarische Bewegungswelt/Grabenallee
Fit im Park

Es werden durch eine erfahrene Übungsleiterin ca. einstündige Übungseinheiten zur Aktivierung des Herz-Kreislaufsystems, Kräftigung des Muskel-Skelettsystems und Koordination und Beweglichkeit angeboten... mehr
Oktober
19
2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 17:30 Uhr, Rathaus - Großer Sitzungssaal
STADTRADELN - Ergebnisverkündung & Prämierung der Teilnehmer

Alle Teilnehmer des 2. STADTRADELN in Schwäbisch Gmünd sind herzlich eingeladen... mehr
Oktober
19
2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ausstellung: After-Work-Führung - Deutscher Städtebaupreis 2016 - VHS-Foyer mit Baubürgermeister Mihm

In Kooperation mit der Stadt Schwäbisch Gmünd, Herrn Baubürgermeister Julius Mihm

Der Deutsche Städtebaupreis hat die Förderung einer zukunftsweisenden Planungs- und Stadtbaukultur zum Ziel. Prämiert werden städtebauliche Projekte, die sich durch nachhaltige und innovative Beiträge zur Stadtbaukultur sowie zur räumlichen Entwicklung im städtischen und ländlichen Kontext auszeichnen. Dabei sollen die... mehr
Oktober
19
2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Kulturzentrum Prediger - Refektorium
MIT ÖPP BADEN GEHEN?

Schwäbisch Gmünd diskutiert seit mehreren Jahren über ein neues Hallenbad. Dabei werden die Wünsche immer teuer. Die Stadtspitze favorisiert daher eine Öffentlich-Private Partnerschaft (ÖPP), das heißt ein privater Investor soll das Bad bauen. Im Gegenzug verpflichtet sich die Stadt vertraglich zu Millionenzuschüssen an den Investor. Solche ÖPP bergen große Risiken und können unterm Strich deutlich teurer werden als eine Eigeninvestition, sowohl für die Stadtkasse als auch für die Badegäste. Entsprechende Erfahrungen liegen deutschlandweit vor... mehr
Oktober
19
2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr, Rathaus - Großer Sitzungssaal
Sitzung des Agenda21 AK Mobilität und Verkehr

Der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr der Gmünder Agenda 21 beschäftigt sich mit nachhaltiger Mobilität. In der Oktobersitzung u.a. mit Konzepten die zur RTG 2019 ein Rolle spielen, aber dann im zweiten Teil Schwerpunktmäßig mit notwendigen Verbesserungen in den Verkehrs(knoten)konzepte... mehr
Oktober
19
2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr, VHS Schwäbisch Gmünd, im Glasbau
WIR SIND DAS VOLK - was hat die Friedliche Revolution 1989 mit PEGIDA zu tun?

Mit dem Ruf "Wir sind das Volk!" zogen am 9. Oktober 1989 mehr als 70.000 Menschen über den Stadtring von Leipzig - mit Kerzen in den Händen und absolut gewaltfrei. Dieser Tag der Entscheidung löste den Zusammenbruch des DDR-Regimes aus... mehr
Oktober
19
2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr, DRK Zentrum
1.000 neue Lebensretter gesucht

Machen Sie mit!
Der plötzliche Herztod ist mit über 100.000 Fällen jährlich eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Wenn das Herz in einem solchen Fall plötzlich aufhört zu schlagen werden Körper und Gehirn des Betroffenen nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Die Hemmschwellen in einer solchen Situation die überlebensnotwendigen Erste Hilfe Maßnahmen anzuwenden ist vor allem in Deutschland erschreckend hoch... mehr
Oktober
19
2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:00 Uhr, Jugendkulturzentrum Esperanza
THOMAS GSELLA - Das Allerbeste aus 50 Jahren - im Esperanza

THOMAS GSELLA - Das Allerbeste aus 50 Jahren - In seinem stündlich aktualisierten Best-of-Programm präsentiert der ehemalige Titanic-Chefredakteur, Robert-Gernhardt-Preisträger, Titanic Boygroup-Gitarrist und Stern-Hauslyriker ein paar ewig schöne alte und viele schöne neue Texte gegen die da oben, die da unten, Abenteuer, Forschung, Wissenschaft, Reise, Liebe, Fußball, Umwelt u.s.w... mehr
Einträge insgesamt: 413
Seiten insgesamt: 42
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz