Termine und Veranstaltungen

Juli
18
2015
Samstag, 18. Juli 2015, 06:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Schießtalplatz Schwäbisch Gmünd
Flohmarkt im Schießtal

Der Schießtalplatz an der Schießtalstraße ist der städtische Festplatz mit einer geteerten Fläche von ca. 10 000 Quadratmetern... mehr
Juli
18
2015
Samstag, 18. Juli 2015, 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Einführung in die Geschichte Württembergs: Exkursion

In Stuttgart stehen viele Gebäude und Denkmäler, an denen sich die Geschichte Württembergs erklären lässt. Auf einer Exkursion in die Landeshauptstadt verschaffen wir uns bei einem Rundgang durch die Innenstadt einen Überblick über die Geschichte unseres Landes von der Grafschaft über das Herzogtum bis zum Königreich... mehr
Juli
18
2015
Samstag, 18. Juli 2015, 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Innenstadt von Schwäbisch Gmünd
Historische Stadtführung

Bei einem eineinhalbstündigen Stadtrundgang wird die Geschichte der ältesten Stauferstadt Schwäbisch Gmünd für Sie lebendig. Ihr Rundgang führt Sie zum Spitalgebäude, dann weiter über den barocken Marktplatz zur romanischen Johanniskirche und zum Heilig-Kreuz-Münster...


... mehr
Juli
18
2015
Samstag, 18. Juli 2015, 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Salvatorklause
Salvatorklause ist geöffnet

Die Salvatorklause ist jeden Samstag geöffnet... mehr
Juli
18
2015
Samstag, 18. Juli 2015, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Augustinuskirche
Kinderkonzert „Arche Noah“

Musikalische Erzählung für Kinder ab 6 Jahre... mehr
Juli
18
2015
Samstag, 18. Juli 2015, 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Haus an der Rems
Genuss und Treff am Weinfass

mit Weingut Knauer... mehr
Juli
18
2015
Samstag, 18. Juli 2015, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Heilig-Kreuz-Münster
Bachchor Mainz & Deutsche Radiophilharmonie

Ein chorsinfonisches Highlight
Ludwig van Beethoven „Missa solemnis“... mehr
Juli
18
2015
Samstag, 18. Juli 2015, Unterer Marktplatz
Italienische Nacht

Italienische Nacht auf dem Unteren Marktplatz... mehr
Juli
19
2015
Sonntag, 19. Juli 2015, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Vor 150 Jahren schlug in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser das Herz der Gmünder Schmuckproduktion: Goldschmiede, Graveure, Ziseleure und Poliererinnen produzierten Bijouterien, das heißt Schmuck und Silberwaren wie Kerzenständer, Becher, Tabaksdosen und Essbesteck. Heute wird in Gmünds ältestem noch erhaltenen Fabrikgebäude nicht mehr gearbeitet: es ist seit 1986 Kulturdenkmal und ein in der süddeutschen Museumslandschaft einzigartiges Kleinod... mehr
Juli
19
2015
Sonntag, 19. Juli 2015, 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr, Königsturm
Öffnung Königsturm

Königsturm an Sonn- und Feiertagen von 13.30 bis 16.00 Uhr geöffnet... mehr
Einträge insgesamt: 981
Seiten insgesamt: 99
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz