Termine und Veranstaltungen

März
23
2017
Donnerstag, 23. März 2017, 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr, Eichenrainschule Lindach-Schwimmhalle
Kurs Nr.: 405/1 „Seehundschwimmen“

In diesem Kurs sollen die Kinder spielerisch lernen, sich mit Brustarmbewegungen und Kraulbeinschlag sicher durch das Wasser zu bewegen. Tauchen, Gleiten, Schweben und Springen werden durch Bewegungsspiele und Koordinationsübungen vertieft... mehr
März
23
2017
Donnerstag, 23. März 2017, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Bernhardushalle
Kurs Nr.: 434/1 „Fitness - Kraft und Beweglichkeit“

- Haltung
- Tiefenmuskulatur
- Bauch-Beine-Po intensiv
Die Übungsstunden trainieren nicht nur die Muskeln, gleichzeitig wird der Stoffwechsel und die Fettverbrennung angeregt. Ein Stundenmix, der effektiv den ganzen Körper strafft... mehr
März
24
2017
Freitag, 24. März 2017, 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr, Franziskaner
Weltcafé - der Treffpunkt für Einheimische und Flüchtlinge

Es ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs zwischen Flüchtlingen und Interessierten aus der Bevölkerung in und um Gmünd... mehr
März
24
2017
Freitag, 24. März 2017, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Frühlingsanfang - es wird Zeit, mit dem Träumen und Lieben zu beginnen...

Gise Kayser-Gantner liest aus ihrem Roman „Das wird das Jahr deines Lebens“ Wie ein Blitz schlägt der Künstler Miro in das wohlgeordnete Leben von Inga ein. Als das Chaos sich lichtet, erkennt Inga... mehr
März
24
2017
Freitag, 24. März 2017, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr, Praxis für ganzheitliche Gesundheit, Regine Carl
KLANGBALANCE "Frühlingserwachen"

Klangschalen, Gong, Zimbeln, Shanti und Co. verhelfen zu Wohlergehen und Entspannung. Kombiniert mit meditativen Elementen und Texten verhelfen sie zum Innehalten und Energietanken im Alltag... mehr
März
25
2017
Samstag, 25. März 2017, 10:00 Uhr, Augustinuskirche
Musik zur Marktzeit

Internationaler Frauenchor Coral Alegria
Ltg.: Carola Hauck... mehr
März
25
2017
Samstag, 25. März 2017, 20:00 Uhr, Congress-Centrum Stadtgarten, Peter-Parler-Saal
John Cranko Schule

Ballett-Gala... mehr
März
25
2017
Samstag, 25. März 2017, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Gemeindehalle Straßdorf
Comedia Vocale

Die breite Palette an Stimmcharakteren bietet Vokalmusik aus zwei Welten: Generationsübergreifend in jeder Hinsicht werden Ohrwürmer der Comedian Harmonists gar nicht altbacken genauso berührend präsentiert wie Bearbeitungen aus dem Repertoire moderner a cappella-boygroups. Garniert mit verbalen Spötteleien machen hohes gesangliches Niveau und Bühnenpräsenz den Genuss akustisch und optisch unvergesslich... mehr
März
26
2017
Sonntag, 26. März 2017, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Saisoneröffnung im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

mit Führung

Wenn am Sonntag, 26. März, die Uhren auf Sommerzeit umgestellt werden, dann heißt es auch im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik wieder: geöffnet – außer montags – von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 14 bis 19 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 17 Uhr. Gefeiert wird die Saisoneröffnung mit einer öffentlichen Führung um 14 Uhr... mehr
März
26
2017
Sonntag, 26. März 2017 bis Sonntag, 29. Oktober 2017, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Saison im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Sommerzeit heißt auch – das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik hat geöffnet: außer montags von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 14 bis 19 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 17 Uhr.
Wer das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik besucht, unternimmt eine authentische Reise in eine untergegangene Arbeits- und Lebenswelt. Die 1845 errichtete Fabrikanlage ist die älteste und zugleich einzig komplett erhaltene aus der Blütezeit der Gmünder Schmuck- und Silberwarenproduktion im 19. und 20. Jahrhundert. Wie an keinem anderen Ort mehr vermitteln sich hier die einzelnen Produktionsschritte der industriellen Schmuck- und Silberwarenherstellung über einen Zeitraum von mehr als 100 Jahren. Alle Maschinen, von den Blech- und Drahtwalzen über die Transmissionsanlage bis zu den Poliermaschinen, sind bis heute voll funktionsfähig. An den Wänden haftet noch der Staub der Schleifarbeiten, im Chefbüro liegen die alten Auftragsbücher, Bestelllisten und die Lohntabellen der Arbeiter. Überall sind die Spuren vergangener Betriebsamkeit zu sehen. Als Museum und Kulturdenkmal stellt die Fabrik heute ein einmaliges Zeugnis der Industrialisierungs-, Kultur- und Wirtschaftsgeschichte der Stadt Schwäbisch Gmünd und des Landes Baden-Württemberg dar... mehr
Einträge insgesamt: 499
Seiten insgesamt: 50
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz