Termine und Veranstaltungen

Juli
21
2018
Samstag, 21. Juli 2018, 17:00 Uhr bis Sonntag, 22. Juli 2018, Jugendkulturzentrum Esperanza
Sister Speak Jam mit Tice, Red Perry + Girl Power

Vom Samstag, 21. bis Sonntag, 22. Juli steigt die erste Sister Speak Jam mit Tice, Red Perry + Girl Power, ein Graffiti Movie im Esperanza in der Benzholzstraße 8, in Gmünd. ... mehr
Juli
21
2018
Samstag, 21. Juli 2018, 20:00 Uhr, Johannisplatz
Junge Philharmonie Ostwürttemberg

Festival Europäische Kirchenmusik
Klassik-Open-Air: Carmina Burana... mehr
Juli
21
2018
Samstag, 21. Juli 2018 bis Sonntag, 22. Juli 2018, Straßdorfer Berg
Seifenkistenrennen

mehr
Juli
22
2018
Sonntag, 22. Juli 2018, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Eröffnung der Ausstellung »Eugen Netzel. Goldschmied – Maler – Bildhauer«

„Was von seinem Schaffen geblieben ist, steht vor uns als eine erloschene Verheißung, die das Größere noch hätte erwarten lassen“, schrieb der Chronist Emil Gemeinder über den Gmünder Goldschmied, Maler und Bildhauer Eugen Netzel. Das war 1970 in Erinnerung an den 1944 in russischer Kriegsgefangenschaft mit nur 41 Jahren Verstorbenen. Durch den frühen Tod blieb aber nicht nur das Werk Eugen Netzels unvollendet. Auch das, was er in dem Jahrzehnt bis zum Zweiten Weltkrieg geschaffen hat, ist in seinem Umfang bis heute noch weitgehend unbekannt. ... mehr
Juli
22
2018
Sonntag, 22. Juli 2018, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Die 1844 erbaute und ein Jahr später in Betrieb gegangene Ott-Pausersche Fabrik ist ein Paradebeispiel für die Industrie- und Kulturgeschichte Schwäbisch Gmünds – und dazu ein Glücksfall, überdauerte doch eine historische Fabrikanlage samt Interieur die Zeiten... mehr
Juli
22
2018
Sonntag, 22. Juli 2018 bis Sonntag, 30. September 2018, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Ausstellung »Eugen Netzel. Goldschmied – Maler – Bildhauer«

„Was von seinem Schaffen geblieben ist, steht vor uns als eine erloschene Verheißung, die das Größere noch hätte erwarten lassen“, schrieb der Chronist Emil Gemeinder über den Gmünder Goldschmied, Maler und Bildhauer Eugen Netzel. Das war 1970 in Erinnerung an den 1944 in russischer Kriegsgefangenschaft mit nur 41 Jahren Verstorbenen. Durch den frühen Tod blieb aber nicht nur das Werk Eugen Netzels unvollendet. Auch das, was er in dem Jahrzehnt bis zum Zweiten Weltkrieg geschaffen hat, ist in seinem Umfang bis heute noch weitgehend unbekannt. ... mehr
Juli
22
2018
Sonntag, 22. Juli 2018, 10:30 Uhr, St. Peter und Paul-Kirche
Gemeindegottesdienst

Festival Europäische Kirchenmusik
Festmesse zum Kirchenchor-Jubiläum... mehr
Juli
22
2018
Sonntag, 22. Juli 2018, 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr, Königsturm
Königsturm geöffnet

Der Königsturm hat an Sonn- und Feiertagen geöffnet... mehr
Juli
22
2018
Sonntag, 22. Juli 2018, 15:00 Uhr
Sonntagsspaziergang durch das Römerbad Schirenhof

Kräuter, Düfte und Viagra im Römischen Reich mit Limes-Cicerone Maria Fassbender... mehr
Juli
22
2018
Sonntag, 22. Juli 2018, 17:00 Uhr, Wallfahrtskirche Hohenstadt
Vokalensemble Sjaella (Leipzig)

Festival Europäische Kirchenmusik
Frauen-Power a cappella... mehr
Einträge insgesamt: 691
Seiten insgesamt: 70