Termine und Veranstaltungen

November
17
2017
Freitag, 17. November 2017, 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Alles was schäumt - Champagner-/ Sektherstellung: Eine kunstvolle Tradition!

Von der Traube zum Wein und der Kunst der Komposition der Grundweine.
Darf es Champagner sein oder vielleicht doch lieber... mehr
November
17
2017
Freitag, 17. November 2017, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Autorenlesung mit Ingeborg Gleichauf "Poesie und Gewalt - Das Leben der Gudrun Ensslin"

Gudrun Ensslin - was bewegte sie, was prägte sie und wie war sie wirklich?
Gudrun Ensslin gehörte zur Führungsspitze der RAF und war zugleich weit mehr: eine literarisch hochgebildete Person. Umfassend beschreibt die Autorin Ensslins geistige wie politische Entwicklung und zeigt, wie aus dem intellektuellen Bürgertum des Nachkriegsdeutschlands gewaltbereite Radikalisierung möglich war.
Im Mittelpunkt... mehr
November
17
2017
Freitag, 17. November 2017, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Krimilesung "Vergifteter Advent - Stuttgarter Kurzkrimi" von Mona Frick

Menschen strömen zum Stuttgarter Weihnachtsmarkt. Unter ihnen: Einer gegen seinen Willen, einer mit einem mörderischen Plan und eine junge Frau voller Vorfreude. Beim Stand von Weihnachtsmann & Co. kreuzen sich alle Wege. Wird es dem gewitzten Oberkommissar Schäfer und seinem jungen... mehr
November
17
2017
Freitag, 17. November 2017, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
Der Nabel der Welt - Autorenlesung Catalin Dorian Florescu

wortReich Literaturtage Schwäbisch Gmünd

„Der Nabel der Welt“
Autorenlesung Catalin Dorian Florescu
Grenzüberschreitungen, Fluchten und überraschende Begegnungen: die Welt in Bewegung. Themen der Romane und Erzählungen des in der Schweiz lebenden Autors. 2012 wurde er mit dem Joseph-von-Eichendorff-Literaturpreis geehrt.
AK € 8,-, Schüler/Studierende frei
... mehr
November
18
2017
Samstag, 18. November 2017, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
"Huch! Wir kriegen Besuch!" ... mit Nulli und Priesemut

Der Hase Nulli und der Frosch Priesemut bekommen Besuch. Doch die Freude darüber ist von kurzer Dauer, denn Kurtle, der Hamster, lebt ganz anders... mehr
November
18
2017
Samstag, 18. November 2017, 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, Stiftung Haus Lindenhof, Bunter Hund
Bücher-Kaffeeklatsch

wortReich Literaturtage Schwäbisch Gmünd

Die Buchhändlerinnen Gabriele Fiehn, Christiane Stiegele-Feifel, Birgitta Resaei und Ulrike Schmidt-Huber stellen ihre Lieblingsbücher des Jahres bei Kaffee und Kuchen im Café Bunter Hund, Buhlgässle 5, vor.

Eintritt frei
... mehr
November
18
2017
Samstag, 18. November 2017, 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
vhseuropa: Runder Tisch: Städtepartnerschaft im Wandel der Zeit

Die Idee in die Bürgerschaft tragen. Die Idee neu entflammen. Die Idee neu definieren? Im Rahmen eines Runden Tisches sollen interessierte Privatpersonen, Schulen und Vereine zusammengebracht werden, um städtepartnerschaftliche Erfahrungen zu... mehr
November
18
2017
Samstag, 18. November 2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Stadtbibliothek
Ursula Poznanski: Schatten - Autorenlesung


wortReich Literaturtage Schwäbisch Gmünd

Beatrice Kaspary und Florin Wenninger, Ermittler des Salzburger Dezernats Leib und Leben, ermitteln in ihrem vierten Fall... mehr
November
18
2017
Samstag, 18. November 2017, 20:00 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus
Konzert des Gitarren- und Mandolinenorchesters Schwäbisch Gmünd e.V.

Zupfmusik vom Barock bis zur Moderne... mehr
November
18
2017
Samstag, 18. November 2017, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Congress-Centrum Stadtgarten
'Gold und Silber' Herbstkonzert der Philharmonie

Als Jubiläumskonzert für den Edelmetallverband der Goldschmiedestadt Gmünd, der in diesem Jahr sein 111- jähriges Bestehen feiert, hat sich die Philharmonie ein glitzerndes, märchenhaftes Programm ausgedacht : Zu Beginn wird die fast gänzlich unbekannte Konzertouvertüre „Alladin“ (nach dem Märchen „Aladdin und die Wunderlampe“ aus 1001 Nacht) des zu seiner Zeit im 19.Jahrhundert hochgeschätzten, heute jedoch beinahe vergessenen Komponisten Carl Reinicke, erklingen, gefolgt von einem der bekanntesten und beliebtesten Klavierkonzerte der Romantik, dem Konzert in a-Moll von Edvard Grieg. Solist wird der schon mit vielen Preisen und Anerkennungen ausgezeichnete junge Pianist Till Hoffmann aus Stuttgart/Karlsruhe sein. ... mehr
Einträge insgesamt: 433
Seiten insgesamt: 44
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz