Termine und Veranstaltungen

Juni
14
2015
Sonntag, 14. Juni 2015, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik, dem ältesten, noch erhaltenen Fabrikgebäude in Schwäbisch Gmünd, so benannt nach dem Gründer der Fabrik, Nikolaus Ott, und dem letzen Betreiber, Emil Pauser. Denn: Wer die Fabrik betritt, wirft nicht nur einen Blick zurück in die Anfänge der Industrialisierung Schwäbisch Gmünds vor gut 150 Jahren. Darüber hinaus wird er auch zurückversetzt in die Blütezeit der Fabrik Mitte des 19. Jahrhunderts: Als in ihr Schmuck und Silberwaren produziert wurden, die auf den großen Weltausstellungen in London, Paris und Wien mit Medaillen bedacht wurden. Und als der Betrieb für hohe Einnahmen in der Steuerkasse Gmünds sorgte... mehr
Juni
14
2015
Sonntag, 14. Juni 2015, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, WELEDA Erlebniszentrum Wetzgau
Biogartenmesse

Erstmalig findet auf dem Gelände rund um das Weleda Erlebniszentrum die Biogartenmesse statt. Hier finden Sie alles was Gartenfreunde und Naturliebhaber begeistert. Auf dem großen Bio-Pflanzenmarkt finden Sie Rosen, einheimische Wildgewächse, mediterrane Kübelpflanzen, Stauden, Saatgut und Kräuter in bester Bio-Qualität. Präsentiert werden auch Artikel zur nachhaltigen Gartenpflege, sowie nützliche und schöne Artikel, die Garten und Freizeit verbinden... mehr
Juni
14
2015
Sonntag, 14. Juni 2015, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Stadtteilfest auf dem Hardt

Feiern verbindet
Der Hardt feiert sein 20. Stadtteilfest am Sonntag, 14. Juni 2015

Wo treffen sich Schule, Kirchengemeinde, Kindergärten, Vereine wie AhA e.V., Türkische Frauengruppen, JuFuN e.V., Lebenshilfe e.V. …? Ganz einfach: beim diesjährigen Hardtfest auf Gmünds Sonnenhügel... mehr
Juni
14
2015
Sonntag, 14. Juni 2015, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Gästezentrum Schönblick
Veehharfenkonzert: Schubertlieder

mit dem Ensemble Arpeggio und der Sopranistin Annette Wohlmann... mehr
Juni
15
2015
Montag, 15. Juni 2015, 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Nähtreff

Unter der fachlichen Anleitung von Antje Führer können Interessierte Näharbeiten erledigen.
Eine Hose kürzen, Kleidung enger nähen oder vergrößern, Reißverschluss einnähen, ...
Aber auch neue Kleidungsstücke können gefertigt werden.
Die eigene Nähmaschine kann... mehr
Juni
15
2015
Montag, 15. Juni 2015, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr, Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e.V.
Einblicke in den Vormärz (1815-1848) aus dem Gmünder Blickwinkel. Vortrag von Prof. Dr. Gerd Noetzel

Der Vortrag erfasst im Spiegel der Gmünder Presse Charakteristika des deutschen Vormärz, der als eine Zeit des politischen Problemstaus vor der März-Revolution 1848 verstanden wird... mehr
Juni
16
2015
Dienstag, 16. Juni 2015, 18:30 Uhr bis 23:59 Uhr, Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd e.V.
Infotreff für Quereinsteiger - Waldorfpädagogik als Alternative.

Für alle, die sich für einen Quereinstieg an die Waldorfschule interessieren gibt es am Dienstag, 16.06. um 18.30 Uhr einen Infotreff in der Mensa der Schule. Hier erfährt man, wie ein Schulwechsel an die Waldorfschule aussehen kann. Schüler, Lehrer und Schülereltern stehen zu Gesprächen bereit.
... mehr
Juni
16
2015
Dienstag, 16. Juni 2015, 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr
Konstitutionstherapie - mehr als Symptome behandeln

Konstitutionstherapie beschränkt sich nicht auf die Behandlung von auftretenden Erkrankungen und Beschwerden, sondern setzt an bei den grundlegenden anlagebedingten und erworbenen Schwächen und Krankheitsanfälligkeiten... mehr
Juni
17
2015
Mittwoch, 17. Juni 2015, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Spitalmühle, Cafe
Mittagstisch „unter d`Leut“

wöchentlich wechselndes Tagesessen, auch vegetarisch, Suppe oder Salat frisch in der Spitalmühle zubereitet... mehr
Juni
18
2015
Donnerstag, 18. Juni 2015, 07:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Oberschwaben als Klosterlandschaft: Zwiefalten, Schloss Ehrenfels & Mochental

Die Exkursion in das Gebiet der Reichsabtei Zwiefalten führt uns die Inhalte des Vortrags (21.4. in der VHS Schorndorf) vor Augen. Zu einer Abtei gehörten nicht nur die Kirche und die Konventsgebäude, sondern eine Fülle weiterer Bauten: Schlösser, Abtsresidenzen, Schulen, Pfarrhäuser, Pfarrscheuern. An Zwiefalten lässt sich das gut zeigen: Schloss Ehrenfels war zunächst als Kellergebäude errichtet worden, da man im sumpfigen Tal keine Keller errichten konnte. ... mehr
Einträge insgesamt: 612
Seiten insgesamt: 62
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz