Termine und Veranstaltungen

Oktober
04
2015
Sonntag, 4. Oktober 2015, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Matinee: Reinhold Nägele als Landschafter

mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen und Gabriele Rösch

„Man kann sich doch kaum wo so entzücken als in unserer Landschaft“, schreibt Reinhold Nägele 1916. Diese Begeisterung für die Natur macht begreiflich, warum die Landschaft zeitlebens ein zentraler Motivkreis des Künstlers darstellt. Abzulesen ist dies zurzeit auch in der Ausstellung „Reinhold Nägele. Wanderer zwischen den Welten“ im Museum im Prediger. Zum Abschluss der Werkschau geht es am Sonntag, 4. Oktober, um 11 Uhr in der Matinee daher explizit um die Bedeutung Reinhold Nägeles als Landschafter. Museumsleiterin Dr. Monika Boosen und Gabriele Rösch erörtern das Thema gemeinsam mit dem Publikum... mehr
Oktober
04
2015
Sonntag, 4. Oktober 2015, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

mit Vorführung von Handwerkstechniken ab 15 Uhr.

Vor gut 150 Jahren schlug im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik das Herz der Gmünder Schmuckproduktion. Als älteste noch erhaltene Gmünder Fabrik wurde das Gebäude 1986 Kulturdenkmal, 1992 dann Museum – und damit ein einzigartiges Kleinod in der süddeutschen Museumslandschaft. Wie an keinem anderen Ort ist hier der Arbeitsalltag eines Gmünder Gold- und Silberarbeiters in der Mitte des 19. Jahrhunderts unmittelbar greifbar... mehr
Oktober
04
2015
Sonntag, 4. Oktober 2015, 15:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Letzte Führung durch die Ausstellung „Reinhold Nägele. Wanderer zwischen den Welten“

Reinhold Nägele (1884 – 1972) zählt zu den herausragenden Vertretern der figurativen Malerei im 20. Jahrhundert – und er war ein Wanderer zwischen den Welten: in der Kunst zwischen magischen Traumwelten und Realismus, im Leben zwischen seiner schwäbischen Heimat Murrhardt und der amerikanischen Metropole New York. In kleinformatigen wie kleinteiligen Bildern erscheint er als ironisch-distanzierter Chronist aktuellen Zeitgeschehens und als Interpret heimatlicher Landschaft. Einmalig sind seine Bildfindungen, in denen er zu surreal-poetischen Reflexionen der Welt gelangt... mehr
Oktober
04
2015
Sonntag, 4. Oktober 2015, 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr, Streuobstzentrum
Streuobstzentrum

Bezirksverband für Obst- und Gartenbau... mehr
Oktober
04
2015
Sonntag, 4. Oktober 2015, 13:30 Uhr bis 20:00 Uhr, Salvatorklause
Salvatorklause ist geöffnet

Die Salvatorklause ist jeden Samstag geöffnet... mehr
Oktober
04
2015
Sonntag, 4. Oktober 2015, 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Haus an der Rems
Genuss und Treff am Weinfass

mit Weinhandlung März... mehr
Oktober
05
2015
Montag, 5. Oktober 2015, 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr, Spitalmühle, Mehrzweck- und Gymnastikraum
Seniorengymnastik

Seniorengymnastik – Bewegung bis ins hohe Alter mit Ute Schmid. Die Seniorengymnastik findet im Stehen und Sitzen statt, Bodenübungen werden keine durchgeführt. Die Seniorengymnastik ist kein Kursangebot sondern eine Teilnahme ist jederzeit ohne Anmeldung möglich. ... mehr
Oktober
05
2015
Montag, 5. Oktober 2015, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr, Spitalmühle, Mehrzweck- und Gymnastikraum
Seniorengymnastik

Seniorengymnastik – Bewegung bis ins hohe Alter mit Ute Schmid. Die Seniorengymnastik findet im Stehen und Sitzen statt, Bodenübungen werden keine durchgeführt. Die Seniorengymnastik ist kein Kursangebot sondern eine Teilnahme ist jederzeit ohne Anmeldung möglich. ... mehr
Oktober
05
2015
Montag, 5. Oktober 2015, 15:45 Uhr bis 16:45 Uhr, BARMER GEK-Bewegungsraum
Kurs Nr.: 190 „Autogenes Training“

Dieser Kurs dient dazu, an einem Abend in der Woche absolut zu entspannen und den Alltag hinter sich zu lassen. Entspannung bedeutet Stressabbau, Entlastung des gesamten Organismus, Befreiung von Dauerspannung und Über-Druck. Die Phantasiereisen führen in einen tiefen Entspannungszustand... mehr
Oktober
05
2015
Montag, 5. Oktober 2015, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Grundschule Großdeinbach - Musiksaal
Kurs Nr.: 187 „Zhineng-Qigong“  (entfällt)

Zhineng-Qigong ist eine uralte, fernöstliche Gesundheitspflege. Die einfachen, fließenden Bewegungsabläufe versorgen uns mit neuer Lebensenergie. Selbstheilungskräfte werden aktiviert, das Immunsystem gestärkt, Blockaden gelöst. Außerdem führen diese Entspannungs- wie auch Kräftigungsübungen, in Kombination mit Meditation zur inneren Ruhe, Gelassenheit, Gesundheit und mehr Lebensfreude... mehr
Einträge insgesamt: 779
Seiten insgesamt: 78
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz