Termine und Veranstaltungen

Oktober
16
2015
Freitag, 16. Oktober 2015 bis Montag, 19. Oktober 2015, 23:59 Uhr, Schießtalplatz Schwäbisch Gmünd
Kirchweihmarkt - Vergnügungspark

mehr
Oktober
17
2015
Samstag, 17. Oktober 2015, 06:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Schießtalplatz Schwäbisch Gmünd
Flohmarkt im Schießtal

Der Schießtalplatz an der Schießtalstraße ist der städtische Festplatz mit einer geteerten Fläche von ca. 10 000 Quadratmetern... mehr
Oktober
17
2015
Samstag, 17. Oktober 2015, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Franziskaner
Großer Flohmarkt

Am Samstag findet einer Großer Flohmarkt des Frauentreff St. Franziskus im Franziskaner - Erdgeschoss statt... mehr
Oktober
17
2015
Samstag, 17. Oktober 2015, 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Innenstadt von Schwäbisch Gmünd
Historische Stadtführung

Bei einem eineinhalbstündigen Stadtrundgang wird die Geschichte der ältesten Stauferstadt Schwäbisch Gmünd für Sie lebendig. Ihr Rundgang führt Sie zum Spitalgebäude, dann weiter über den barocken Marktplatz zur romanischen Johanniskirche und zum Heilig-Kreuz-Münster...


... mehr
Oktober
17
2015
Samstag, 17. Oktober 2015, 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Führung durch den Dachstuhl des Heilig-Keuz-Münsters

Hermann Hänle

Treffpunkt: Münster-Südseite... mehr
Oktober
17
2015
Samstag, 17. Oktober 2015, 16:00 Uhr bis 21:30 Uhr, Roob Gase
Gmünder Grillschule: Best of 2015

In dem Workshop mit Stefan Müller (Zweifacher Deutscher Grill-Meister) stehen die besten Gerichte aus den 2015er Workshops nochmal auf dem Programm. Lassen Sie sich überraschen, welche Komponenten wir aus "Rund ums Mittelmeer", "Burger&Steak", "Sommer-Sonne-Party-Mix" und "Einmal um die Welt" ausgewählt haben. ... mehr
Oktober
18
2015
Sonntag, 18. Oktober 2015, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik, dem ältesten, noch erhaltenen Fabrikgebäude in Schwäbisch Gmünd, so benannt nach dem Gründer der Fabrik, Nikolaus Ott (1789 –1858), und dem letzen Betreiber, Emil Pauser (1899-1984). Denn: Wer die Fabrik betritt, wirft nicht nur einen Blick zurück in die Anfänge der Industrialisierung Schwäbisch Gmünds vor gut 150 Jahren. Darüber hinaus wird er auch zurückversetzt in die Blütezeit der Fabrik Mitte des 19. Jahrhunderts: Als in ihr Schmuck und Silberwaren produziert wurden, die auf den großen Weltausstellungen in London, Paris und Wien mit Medaillen bedacht wurden. Und als der Betrieb für hohe Einnahmen in der Steuerkasse Gmünds sorgte. ... mehr
Oktober
18
2015
Sonntag, 18. Oktober 2015, 06:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Schießtalplatz Schwäbisch Gmünd
Flohmarkt im Schießtal

Der Schießtalplatz an der Schießtalstraße ist der städtische Festplatz mit einer geteerten Fläche von ca. 10 000 Quadratmetern... mehr
Oktober
18
2015
Sonntag, 18. Oktober 2015, 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr, Heilig-Kreuz-Münster
Orgelmusik am Sonntagvormittag

Münsterorganist Stephan Beck spielt die historische Carl-Gottlob-Weigle Orgel der Johanniskirche Schwäbisch Gmünd... mehr
Oktober
18
2015
Sonntag, 18. Oktober 2015, 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr, Streuobstzentrum
Streuobstzentrum

Obst und Gartenbauverein Waldhausen
Thema: Schaumosten... mehr
Einträge insgesamt: 775
Seiten insgesamt: 78
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz