Termine und Veranstaltungen

Juli
16
2016
Samstag, 16. Juli 2016, 15:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Boule-Anlage Münsterplatz
Boule-Spiel für jedermann

mehr
Juli
16
2016
Samstag, 16. Juli 2016, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Remspark-Bühne
„The Magic Hat“ präsentiert von Karren Foster Academy

Am Samstag, den 16. Juli findet um 16.00 Uhr auf der Remspark Bühne die Performance “The Magic Hat” statt.
„The Magic Hat“ ist ein getanztes Märchen von Schülerinnen und Schülern der Karren Foster Academy.
Lassen Sie sich mitnehmen in eine Welt des Tanzes und der Fantasie, in der ein verzauberter Hut alle und alles durcheinander bringt!... mehr
Juli
16
2016
Samstag, 16. Juli 2016, 20:00 Uhr, Heilig-Kreuz-Münster
Gächinger Kantorei & Bach-Collegium Stuttgart

Hans-Christoph Rademann dirigiert „Magnificat“-Vertonungen von J. S. Bach und C. Ph. E. Bach... mehr
Juli
16
2016
Samstag, 16. Juli 2016, 20:00 Uhr, Himmelsgarten
750 Jahre Wetgau: Erster Wetzgauer Wies’n

750 Jahre Wetgau: Erster Wetzgauer Wies’n mit den Auenwäldern... mehr
Juli
16
2016
Samstag, 16. Juli 2016 bis 23:59 Uhr, Innenstadt von Schwäbisch Gmünd
Italienische Nacht  (entfällt)

mehr
Juli
16
2016
Samstag, 16. Juli 2016, Skypark epia GbR , Waldseilpark
Weißwurstfrühstück

Weißwurstfrühstück, eine Waldbar und einen Mandelhandel... mehr
Juli
17
2016
Sonntag, 17. Juli 2016, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Die 1844 erbaute und ein Jahr später in Betrieb gegangene Ott-Pausersche Fabrik ist ein Paradebeispiel für die Industrie- und Kulturgeschichte Schwäbisch Gmünds – und dazu ein Glücksfall, überdauerte doch eine historische Fabrikanlage samt Interieur die Zeiten. Maschinen und Einrichtungen stehen seit Anbeginn nahezu unverändert. Werkzeuge liegen wie nach getaner Arbeit an ihrem Platz. Als eingetragenes Kulturdenkmal lässt es heute die industrielle Arbeitswelt des 19. Jahrhunderts anschaulich und hautnah erleben. ... mehr
Juli
17
2016
Sonntag, 17. Juli 2016, 17:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Ausstellung »Paul de Vries. Gmünder Stadtgoldschmied 2016«

Gmünder Stadtgoldschmied 2016 ist der renommierte niederländische Silberschmied Paul de Vries. Auf Einladung der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst gastiert er im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik mit einer Ausstellung.
Die Eröffnung ist am Sonntag, 17. Juli, um 17 Uhr.

Paul de Vries, 1958 in Mierlo in den Niederlanden geboren, studierte zunächst an der Berufsschule für Gold- und Silberschmiedekunst in Schoonhoven und arbeitete als Juwelier in Vancouver. Im Anschluss studierte er Produktdesign an der Hochschule der Künste in Utrecht.

Als Stadtgoldschmied 2016 ist der niederländische Silberschmied Paul de Vries auf Einladung der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd mit einer Ausstellung vom 17. Juli bis 2. Oktober 2016 im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik und mit einem Workshop im Arenhaus zu Gast. Vom 18. bis 22. Juli 2016 haben erfahrene Silberschmiede im Kurs mit Paul de Vries Gelegenheit, das Thema „Verformungs- und Schweißtechniken“ zu vertiefen. ... mehr
Juli
17
2016
Sonntag, 17. Juli 2016 bis Sonntag, 2. Oktober 2016, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Ausstellung »Paul de Vries. Gmünder Stadtgoldschmied 2016«

Als Stadtgoldschmied 2016 ist der niederländische Silberschmied Paul de Vries auf Einladung der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd mit einer Ausstellung vom 17. Juli bis 2. Oktober 2016 im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik und mit einem Workshop im Arenhaus zu Gast. Vom 18. bis 22. Juli 2016 haben erfahrene Silberschmiede im Kurs mit Paul de Vries Gelegenheit, das Thema „Verformungs- und Schweißtechniken“ zu vertiefen. ... mehr
Juli
17
2016
Sonntag, 17. Juli 2016, 09:30 Uhr, Himmelsgarten
Ökumenischer Gottesdienst

Ökumenischer Gottesdienst... mehr
Einträge insgesamt: 1284
Seiten insgesamt: 129
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz