Termine und Veranstaltungen

August
16
2016
Dienstag, 16. August 2016, 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr, Gmünder Bonbonmanufaktur
Bonbons selber machen

Wir machen gemeinsam Bonbons auf 3 verschiedene Arten,... mehr
August
16
2016
Dienstag, 16. August 2016, 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr, St. Nikolauskirche Lindach
Lernt die Königin der Instrumente kennen

Wolltet ihr schon immer mal auf einer richtig großen Kirchenorgel ein paar Töne spielen? Sehen, wo die Töne herkommen und wie die... mehr
August
16
2016
Dienstag, 16. August 2016, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Bezirksamt Degenfeld
Erste Hilfe für Kinder

Erste Hilfe für Kinder... mehr
August
17
2016
Mittwoch, 17. August 2016, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Basteln und Schwimmen

Aus unterschiedlichen Materialien stellt ihr kunsthandwerkliche Arbeiten her. Nach einer... mehr
August
17
2016
Mittwoch, 17. August 2016, 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Bau eines Wildbienenhauses

Summ, summ, summ Bienchen flieg herum und flieg in... mehr
August
17
2016
Mittwoch, 17. August 2016, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Schaugarten der Bezirksgruppe Gartenfreunde
Kinderferienprogramm:Geschenkverpackung aus Tonkarton mit dem Motiv Eule

Kinderferienprogramm:Geschenkverpackung aus Tonkarton mit dem Motiv „Eule“... mehr
August
17
2016
Mittwoch, 17. August 2016, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, WELEDA Erlebniszentrum Wetzgau
Shop und Cafeteria geöffnet

Shop und Cafeteria geöffnet... mehr
August
17
2016
Mittwoch, 17. August 2016, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Bifora
Bifora Uhren-Museum geöffnet

Jeden Mittwoch und Sonntag ist das Museum geöffnet... mehr
August
18
2016
Donnerstag, 18. August 2016, 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Durchs Költ über Hochsträß zum Grillen

Wir wandern durchs Költ über Hochsträß zum Grillen beim Kolpinghaus am... mehr
August
18
2016
Donnerstag, 18. August 2016, 12:15 Uhr bis 13:15 Uhr, Rotarische Bewegungswelt/Grabenallee
„Fit im Park“

Am Mittag treffen sich viele Gleichgesinnte zu einem ca. einstündigen kostenlosen Fitnessprogramm mit Gymnastik, Kräftigung und einem Lufttraining im Rotarischen Bewegungsgarten am Josefsbach.
Einmal werden die „5 Esslinger“ an der Kräftigung „Säule’“ einbezogen. Dabei werden die Körperbereiche gekräftigt, die bei alltäglichen Bewegungen stark beansprucht werden und deshalb besonders verletzungsanfällig sind wie Hüften, Rumpf und Schultern. Zum anderen geht es bei einem lockeren Lauftraining am Bach entlang nicht darum, Kalorien zu verbrennen, sondern mehr das Herz-Kreislauf-System zu stärken und damit die Ausdauerfähigkeit kontinuierlich zu verbessern... mehr
Einträge insgesamt: 1229
Seiten insgesamt: 123
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz