Jugendgemeinderat Schwäbisch Gmünd

Der Jugendgemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd gestaltet Themen, die junge Menschen betreffen. Durch viel Engagement und Ideenreichtum ist er somit die starke Stimme der Gmünder Jugend.

Er besteht aus 27 Jugendlichen, die ihren Hauptwohnsitz in Schwäbisch Gmünd haben oder Schwäbisch Gmünder Schulen besuchen. Der Jugendgemeinderat setzt sich aus 18 gewählten Mitgliedern der Schulen sowie 9 entsandten Mitgliedern folgender Institutionen zusammen: 2 Stadtverband Sport, 1 Stadtverband Musik und Gesang, 1 Stadtjugendring, 1 Integrationsbeirat, 4 Gemeinderat, entsprechend den jeweiligen Mehrheitsverhältnissen.

Mitglied im Jugendgemeinderat können alle Jugendlichen sein, welche zum Bestellungszeitpunkt das 14. Lebensjahr aber noch nicht das 22. Lebensjahr vollendet haben und ihren Hauptwohnsitz in Schwäbisch Gmünd haben oder eine Schwäbisch Gmünder Schule besuchen.

Der JGR tagt regelmäßig (etwa alle 2 – 3 Monate) und diskutiert mit kommunalen Entscheidungsträgern über Projekte und Themen, die die Jugendlichen in Schwäbisch Gmünd und Umgebung betreffen.

Alle Besucher dieses Internetauftritts sind herzlich eingeladen Kontakt zu den Jugendgemeinderäten aufzunehmen, eigene Ideen vorzubringen und sich über die aktuellen sowie vergangenen Projekte zu informieren.

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz