Ausstellungen und Veranstaltungen

September
24
2017
Sonntag, 24. September 2017, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Im Silberwarenmuseum Ott-Pauser begegnet der Besucher in einzigartiger Weise Historischem - einer authentischen, in allen wesentlichen Teilen erhaltenen Fabrikanlage, und Gegenwärtigem - der wechselnden Präsentation von Ausstellungen zum Thema von Schmuck und Gerät. ... mehr
September
24
2017
Sonntag, 24. September 2017, 15:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Finissage Ausstellung »Josef Eduard Wagenblast. Stadt – Land – See«

mit Führung

„Landschaftliche Augenfeste“ nannte der Kunsthistoriker Hermann Baumhauer einmal die Bilder von Josef Eduard Wagenblast, mit dessen Tod im Jahr 2005 seine Geburtsstadt Schwäbisch Gmünd eine prominente Künstlerpersönlichkeit verlor... mehr
September
28
2017
Donnerstag, 28. September 2017, 19:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Eröffnung der Ausstellung „JUNGE CELLINIS 2017“

Zur Eröffnung der Ausstellung „Meeresfrüchte“ am Donnerstag, 28. September, um 19 Uhr laden wir Sie herzlich in das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik in Schwäbisch Gmünd ein.

Es sprechen
Dr. Joachim Bläse, Erster Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd
Rainer Fein, Vizepräsident des Zentralverbands der Deutschen Goldschmiede, Silberschmiede und Juweliere e. V.
Dr. Monika Boosen, Museumsleiterin Schwäbisch Gmünd

Zur Ausstellung
Meeresfrüchte - das klingt erst mal nach einer Köstlichkeit zum Essen und kann doch so viel mehr sein. Die Goldschmiedelehrlinge aus allen Lehrjahren stellten sich dieser Herausforderung - mit wieder einmal überraschenden, erfrischenden und auch nachdenklichen Arbeiten... mehr
September
28
2017
Donnerstag, 28. September 2017 bis Sonntag, 12. November 2017, 23:59 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
JUNGE CELLINIS 2017

Meeresfrüchte – das klingt erst mal nach einer Köstlichkeit zum Essen und kann doch so viel mehr sein. Die Goldschmiedelehrlinge aus allen Lehrjahren stellten sich dieser Herausforderung - mit wieder einmal überraschenden, erfrischenden und auch nachdenklichen Arbeiten... mehr
September
29
2017
Freitag, 29. September 2017, 19:00 Uhr, Galerie im Prediger
Vernissage zur Ausstellung »Bruno Feger. Augenblick, verweile doch«

Monumentale Blumen, Blüten und Früchte aus Stahl und Kunstharz gehören seit gut 20 Jahren zu den unverwechselbaren Markenzeichen von Bruno Feger, geboren 1962... mehr
September
30
2017
Samstag, 30. September 2017, 10:50 Uhr bis 13:15 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
JKS@Museum: Dein Kinder-Kunstwerk des Monats

In Kooperation mit der Jugendkunstschule gibt es mit Beginn des Frühjahrsemesters 2017 jeden letzten Samstag im Monat ein neues, spannendes Programmformat: JKS@Museum! Es bietet die Möglichkeit, das Museum in immer wieder neuen Bezügen zu erleben: zum Beispiel auf der Suche nach dem Kinder-Kunstwerk des Monats oder beim Blick in das Museumsdepot.
Heute suchen wir das „Kinderkunstwerk des Monats“. In der aktuellen Sonderausstellung mit Bilder des Gmünder Malers Josef Eduard Wagenblast (1930-2005) gibt es unter anderem stimmungsvolle Bilder aus dem Stadtbild von Schwäbisch Gmünd zu entdecken ... mehr
September
30
2017
Samstag, 30. September 2017 bis Sonntag, 26. November 2017, Galerie im Prediger
Ausstellung »Bruno Feger. Augenblick, verweile doch«

Monumentale Blumen, Blüten und Früchte aus Stahl und Kunstharz gehören seit gut 20 Jahren zu den unverwechselbaren Markenzeichen von Bruno Feger, geboren 1962... mehr
Oktober
01
2017
Sonntag, 1. Oktober 2017, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

ab 15 Uhr Vorführung von Handwerkstechniken

Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik, dem ältesten, noch erhaltenen Fabrikgebäude in Schwäbisch Gmünd, so benannt nach dem Gründer der Fabrik, Nikolaus Ott (1789-1858), und dem letzen Betreiber, Emil Pauser (1899-1984). Denn: Wer die Fabrik betritt, wirft nicht nur einen Blick zurück in die Anfänge der Industrialisierung Schwäbisch Gmünds vor gut 150 Jahren. Darüber hinaus wird er auch zurückversetzt in die Blütezeit der Fabrik Mitte des 19. Jahrhunderts: Als in ihr Schmuck und Silberwaren produziert wurden, die auf den großen Weltausstellungen in London, Paris und Wien mit Medaillen bedacht wurden. Und als der Betrieb für hohe Einnahmen in der Steuerkasse Gmünds sorgte... mehr
Oktober
07
2017
Samstag, 7. Oktober 2017, 11:00 Uhr bis Sonntag, 5. November 2017, Labor im Chor im Prediger, Galerie und Forum für Angewandte Kunst
Eröffnung der Ausstellung „Zeitgenössische Keramik aus Faenza – Cristina D´Alberto, Elvira Keller und Fiorenza Pancino“

durch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse

Gmünds italienische Partnerstadt ist weltweit bekannt und berühmt für seine Jahrhunderte alte Tradition in der Herstellung hochwertiger Keramik – eine Tradition, die fortgeschrieben wird durch die kreativen Prozesse einer jungen Keramikkunst... mehr
Oktober
07
2017
Samstag, 7. Oktober 2017 bis Sonntag, 5. November 2017, Labor im Chor im Prediger, Galerie und Forum für Angewandte Kunst
Ausstellung „Zeitgenössische Keramik aus Faenza – Cristina D´Alberto, Elvira Keller und Fiorenza Pancino“

Gmünds italienische Partnerstadt ist weltweit bekannt und berühmt für seine Jahrhunderte alte Tradition in der Herstellung hochwertiger Keramik – eine Tradition, die fortgeschrieben wird durch die kreativen Prozesse einer jungen Keramikkunst... mehr
Einträge insgesamt: 37
Seiten insgesamt: 4
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz