Termine und Veranstaltungen

September
04
2016
Sonntag, 4. September 2016, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

mit Vorführung von Handwerkstechniken ab 15 Uhr

Vor gut 150 Jahren schlug in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser das Herz der Gmünder Silber- und Schmuckproduktion. Heute ist das älteste und einzige erhaltene Fabrikgebäude ein überregional bedeutsames Kulturdenkmal und einmalig in der Museumslandschaft.... mehr
September
10
2016
Samstag, 10. September 2016, 08:00 Uhr bis 20:45 Uhr
Kulturfahrt nach Oberschwaben: Große Landesausstellung »4.000 Jahre Pfahlbauten«, Kloster Schussenried und Federseemuseum Bad Buchau

PRÄHISTORISCHE PFAHLBAUTEN – UNESCO-WELTERBE SEIT 2011
Spektakuläre neue Forschungsergebnisse und Ausgrabungsfunde aus den Pfahlbausiedlungen vom Bodensee und aus Oberschwaben, bereichert durch hochkarätige Exponate internationaler Museen, erlauben spannende Einblicke in 4000 Jahre Pfahlbaukulturen, technische Innovationen und gesellschaftlichen Wandel. Wir erfahren eine gemeinsame Ausstellung des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg und des Landesamtes für Denkmalpflege Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Federseemuseum Bad Buchau und den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg

DIE STEINZEIT IN SCHUSSENRIED – HÄUSER MIT SEEBLICK
Der erste Teil der Ausstellung im beeindruckenden Kloster von Schussenried stellt die jung-steinzeitlichen Moor- und Seeufersiedlungen und übergreifende Pfahlbauthemen vor. Den Be-sucher erwarten steinzeitliche „Superlative“:... mehr
September
11
2016
Sonntag, 11. September 2016, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Im Silberwarenmuseum Ott-Pauser begegnet der Besucher in einzigartiger Weise Historischem - einer authentischen, in allen wesentlichen Teilen erhaltenen Fabrikanlage, und Gegenwärtigem - der wechselnden Präsentation von Ausstellungen zum Thema von Schmuck und Gerät. Es wird erlebbar, unter welchen Bedingungen und mit welchen Werkzeugen und Vorrichtungen ein Gmünder Gold- und Silberarbeiter in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gearbeitet hat. Aber nicht nur der ganze Produktionsablauf wird in der Fabrik nachvollziehbar gemacht; das komplett eingerichtete Comptoir weist darauf, wo und wie der Chef des Betriebs seine Aufgaben wahrgenommen hat. Ausgestattet mit Telefon, Rechen- und Schreibmaschine, mit Büchern und vielen Utensilien mehr, ist es noch so anzutreffen, als habe es der Chef gerade verlassen. ... mehr
September
11
2016
Sonntag, 11. September 2016, 15:00 Uhr, Galerie im Prediger
Artist Talk mit Reiner Maria Matysik  (abgesagt)

zum Abschluss der Ausstellung „Inneres Leuchten“ in der Galerie im Prediger als Kooperation mit sculpture network. Klarinettenimprovisation Otto G. Horvath.

Ob er aus Fiberglas, Kautschuk und Plastilin biomorphe Skulpturen als Modelle möglicher zukünftiger Organismen entstehen lässt oder einen Fluss in eine wogende Wolke umwandelt – Reiner Maria Matysik reflektiert in seiner künstlerischen Arbeit das Verhältnis des Menschen zur Natur und die Zukunft des Lebens im Zeitalter der Biowissenschaften. ... mehr
September
18
2016
Sonntag, 18. September 2016, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Die Zeit scheint stehengeblieben zu sein in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser, dem ältesten, noch erhaltenen Fabrikgebäude in Schwäbisch Gmünd, so benannt nach dem Gründer der Fabrik, Nikolaus Ott, und dem letzen Betreiber, Emil Pauser. Denn - die Fabrik versetzt uns zurück in ihre Blütezeit im 19. Jahrhundert: als von der Gmünder Edelmetallindustrie gesagt wurde: "Erzeugt werden Bijouteriewaren, das Rohmaterial ist gut und die Fabrikate haben einen sicheren Absatz; als in ihr Schmuck und Silberwaren produziert wurden, die auf den großen Weltausstellungen in London, Paris und Wien mit Medaillen bedacht wurden; und, als deren Betrieb für die höchsten Einnahmen in der Steuerkasse Gmünds gesorgt hat. ... mehr
September
24
2016
Samstag, 24. September 2016, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Kids-Club: Das Kreativ-Angebot des Gmünder Museums für 5- bis 10-Jährige

mehr
September
25
2016
Sonntag, 25. September 2016, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Die Zeit scheint stehengeblieben zu sein in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser, dem ältesten, noch erhaltenen Fabrikgebäude in Schwäbisch Gmünd, so benannt nach dem Gründer der Fabrik, Nikolaus Ott, und dem letzen Betreiber, Emil Pauser. Denn - die Fabrik versetzt uns zurück in ihre Blütezeit im 19. Jahrhundert: als von der Gmünder Edelmetallindustrie gesagt wurde: "Erzeugt werden Bijouteriewaren, das Rohmaterial ist gut und die Fabrikate haben einen sicheren Absatz; als in ihr Schmuck und Silberwaren produziert wurden, die auf den großen Weltausstellungen in London, Paris und Wien mit Medaillen bedacht wurden; und, als deren Betrieb für die höchsten Einnahmen in der Steuerkasse Gmünds gesorgt hat. ... mehr
September
30
2016
Freitag, 30. September 2016, 19:00 Uhr, Galerie im Prediger
Eröffnung der Ausstellung „Yong Sa Sommer. Wandlungen“  (entfällt)

Die Ausstellung mit Yong Sa Sommer kann bedauerlicherweise nicht stattfinden. Der Grund dafür sind umfangreiche Sanierungsarbeiten, verursacht durch einen Hochwasserschaden. Wir bitten um Verständnis.

Die Kunst von Yong Sa Sommer, geboren 1945 in Kwangju, Südkorea, und seit 1975 mit Lebensmittelpunkt in Schwäbisch Gmünd, ist geprägt von der Auseinandersetzung mit der fernöstlichen Kulturtradition ihrer koreanischen Heimat... mehr
Oktober
01
2016
Samstag, 1. Oktober 2016 bis Sonntag, 27. November 2016, Galerie im Prediger
Ausstellung „Yong Sa Sommer. Wandlungen“  (entfällt)

Die Ausstellung mit Yong Sa Sommer kann bedauerlicherweise nicht stattfinden. Der Grund dafür sind umfangreiche Sanierungsarbeiten, verursacht durch einen Hochwasserschaden. Wir bitten um Verständnis.

Die Kunst von Yong Sa Sommer, geboren 1945 in Kwangju, Südkorea, und seit 1975 mit Lebensmittelpunkt in Schwäbisch Gmünd, ist geprägt von der Auseinandersetzung mit der fernöstlichen Kulturtradition ihrer koreanischen Heimat. Ihre oft meditativen Arbeiten versöhnen Gegensätze: bewegt – ruhend, lebendig – starr, schöpferisch – empfangend. ... mehr
Oktober
02
2016
Sonntag, 2. Oktober 2016, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

ab 15 Uhr Vorführung von Handwerkstechniken

Im Silberwarenmuseum Ott-Pauser begegnet der Besucher in einzigartiger Weise Historischem - einer authentischen, in allen wesentlichen Teilen erhaltenen Fabrikanlage, und Gegenwärtigem - der wechselnden Präsentation von Ausstellungen zum Thema von Schmuck. ... mehr
Einträge insgesamt: 29
Seiten insgesamt: 3
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz