Ausstellungen und Veranstaltungen

April
21
2018
Samstag, 21. April 2018, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Steinzeitschmuck

mit Christa Sänger und Dr. Monika Boosen

Ob Männer oder Frauen – schon die Steinzeitmenschen liebten Schmuck. Weit verbreitetet war Schmuck aus Muscheln und Schneckenhäusern sowie aus Tierzähnen und Perlen aus Knochen, die durchbohrt und aufgefädelt wurden. ... mehr
April
22
2018
Sonntag, 22. April 2018, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Als wahrer Glücksfall erweist sich dem heutigen Museumsbesucher, dass der letzte Besitzer der Fabrik, Emil Pauser, ein wahrer Bewahrer war. Denn wer die Silberwarenfabrik Ott-Pauser heute betritt, macht eine Zeitreise in die Anfänge der Industrialisierung von Schwäbisch Gmünd vor rund 150 Jahren... mehr
April
22
2018
Sonntag, 22. April 2018, 15:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Führung durch die Ausstellung „Hermann Pleuer. Ein schwäbischer Impressionist“

mit

Hermann Pleuer, der 1863 in Schwäbisch Gmünd geboren wurde und 1911 mit nur 47 Jahren starb, gehört zusammen mit Otto Reiniger (1863-1909), Christian Landenberger (1862-1927) und Heinrich von Zügel (1850-1941) zu den wichtigsten Vertretern des Impressionismus in Süddeutschland. Weithin berühmt wurde er durch seine Eisenbahnbilder, die für den Kunsthistoriker Julius Baum „hinter Monets Bildern des Gare Saint-Lazare nicht zurückstehen“... mehr
April
24
2018
Dienstag, 24. April 2018, 19:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Exklusivführung durch die Ausstellung »Impulse. 30 Jahre Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst«

für Mitglieder und Freunde des Gmünder Museumsvereins
mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen

Impulse – mit dieser Ausstellung feiert die Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd ihr 30-jähriges Jubiläum. Der Titel ist gleichsam Programm, initiierte die Stiftung in dieser Zeit doch zahlreiche unterschiedliche Projekte zur Förderung der Gold- und Silberschmiedekunst. ... mehr
April
26
2018
Donnerstag, 26. April 2018, 19:00 Uhr, Labor im Chor im Prediger, Galerie und Forum für Angewandte Kunst
Ausstellungseröffnung: Peter May. Maler in Emaille

Es sprechen:
Dr. Joachim Bläse, Erster Bürgermeister
Dr. Monika Boosen, Leiterin Museum im Prediger

Mit dem Namen Peter May (1925-2010) untrennbar verbunden ist eine lebenslange intensive gestalterische Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten der Emaillekunst. Charakteristisch für sein Schaffen ist die Emaillemalerei, die er immer wieder neu ausgelotet hat... mehr
April
26
2018
Donnerstag, 26. April 2018 bis Sonntag, 24. Juni 2018, Labor im Chor im Prediger, Galerie und Forum für Angewandte Kunst
Ausstellung: Peter May. Maler in Emaille

Mit dem Namen Peter May (1925-2010) untrennbar verbunden ist eine lebenslange intensive gestalterische Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten der Emaillekunst. Charakteristisch für sein Schaffen ist die Emaillemalerei, die er immer wieder neu ausgelotet hat. Bei dieser Technik werden verschiedenfarbige Glasflüsse ohne Zwischenstege direkt miteinander verschmolzen, was zu reizvollen Farbverläufen führt. Jetzt ist Peter Mays Emaillekunst zum ersten Mal Gegenstand einer umfassenden Ausstellung:... mehr
April
29
2018
Sonntag, 29. April 2018, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Vor gut 150 Jahren schlug in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser das Herz der Gmünder Silber- und Schmuckproduktion. Heute ist das älteste und einzige erhaltene Fabrikgebäude ein überregional bedeutsames Kulturdenkmal und einmalig in der Museumslandschaft.... mehr
Mai
06
2018
Sonntag, 6. Mai 2018, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

ab 15 Uhr Vorführung von Handwerkstechniken

Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik, dem ältesten, noch erhaltenen Fabrikgebäude in Schwäbisch Gmünd, so benannt nach dem Gründer der Fabrik, Nikolaus Ott (1789-1858), und dem letzen Betreiber, Emil Pauser (1899-1984). Denn: Wer die Fabrik betritt, wirft nicht nur einen Blick zurück in die Anfänge der Industrialisierung Schwäbisch Gmünds vor gut 150 Jahren. ... mehr
Mai
13
2018
Sonntag, 13. Mai 2018, 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Internationaler Museumstag

mit freiem Eintritt in die städtischen Museen!

Unter dem Motto „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ feiern die Museen in Deutschland am Sonntag, 13. Mai, den 41. Internationalen Museumstag. Der Aktionstag beleuchtet nicht nur Schwerpunkte der Museumsarbeit, sondern auch die thematische Vielfalt der reichen Museumslandschaft. Daran beteiligen sich auch die städtischen Ausstellungshäuser in Schwäbisch Gmünd: das Museum und Galerie im Prediger sowie das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik. Bei freiem Eintritt sind Jung und Alt eingeladen, die im Museum bewahrten Schätze zu entdecken, an Führungen teilzunehmen und die laufenden Sonderausstellungen zu besichtigen. ... mehr
Mai
13
2018
Sonntag, 13. Mai 2018, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Im Silberwarenmuseum Ott-Pauser begegnet der Besucher in einzigartiger Weise Historischem - einer authentischen, in allen wesentlichen Teilen erhaltenen Fabrikanlage, und Gegenwärtigem - der wechselnden Präsentation von Ausstellungen zum Thema von Schmuck. ... mehr
Einträge insgesamt: 56
Seiten insgesamt: 6
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz