Ausstellungen und Veranstaltungen

März
08
2018
Donnerstag, 8. März 2018, 19:00 Uhr, Labor im Chor im Prediger, Galerie und Forum für Angewandte Kunst
Eröffnung der Ausstellung „Mücevher Bulu?turur – Schmuck verbindet“

Eröffnung am internationalen Frauentag im Refektorium des Prediger

Es sprechen:
Richard Arnold, Oberbürgermeister
Antje Schrupp, Journalistin und Politikwissenschaftlerin
mit dem Vortrag „Lasst uns uneinig bleiben“

Mücevher Bulu?turur – Schmuck verbindet: so heißt das Projekt, das 13 Goldschmiedinnen aus der Türkei, vornehmlich aus Istanbul, zusammenbringt. Stilistisch und technisch eigenwillige Arbeiten kommen da zusammen, poetische und ausdrucksstarke Schmuckstücke – diese Individualität möchte die Ausstellung feiern; und damit die kleine aber feine Autorenschmuckszene in der Türkei. ... mehr
März
08
2018
Donnerstag, 8. März 2018 bis Sonntag, 8. April 2018, Labor im Chor im Prediger, Galerie und Forum für Angewandte Kunst
Mücevher Bulu?turur – Schmuck verbindet

Mücevher Bulu?turur – Schmuck verbindet: so heißt das Projekt, das 13 Goldschmiedinnen aus der Türkei, vornehmlich aus Istanbul, zusammenbringt. Stilistisch und technisch eigenwillige Arbeiten kommen da zusammen, poetische und ausdrucksstarke Schmuckstücke – diese Individualität möchte die Ausstellung feiern; und damit die kleine aber feine Autorenschmuckszene in der Türkei. ... mehr
März
11
2018
Sonntag, 11. März 2018, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Eröffnung der Ausstellung „Hermann Pleuer. Ein schwäbischer Impressionist“

Hermann Pleuer, der 1863 in Schwäbisch Gmünd geboren wurde und 1911 mit nur 47 Jahren starb, zählt zu den wichtigsten Vertretern des Impressionismus in Süddeutschland. Weithin berühmt wurde er durch seine Eisenbahnbilder, die für den Kunsthistoriker Julius Baum „hinter Monets Bildern des Gare Saint-Lazare nicht zurückstehen“... mehr
März
11
2018
Sonntag, 11. März 2018 bis Sonntag, 10. Juni 2018, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Ausstellung „Hermann Pleuer. Ein schwäbischer Impressionist“

Hermann Pleuer, der 1863 in Schwäbisch Gmünd geboren wurde und 1911 mit nur 47 Jahren starb, zählt zu den wichtigsten Vertretern des Impressionismus in Süddeutschland. Weithin berühmt wurde er durch seine Eisenbahnbilder, die für den Kunsthistoriker Julius Baum „hinter Monets Bildern des Gare Saint-Lazare nicht zurückstehen“... mehr
März
17
2018
Samstag, 17. März 2018, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Dem Einhorn auf der Spur

mit Christa Sänger und Dr. Monika Boosen

Wer ein Einhorn in freier Wildbahn sehen will, muss nicht ans Ende des Regenbogens reisen – es reicht ein Ausflug ins Museum im Prediger. Denn dort gibt es das Tier, um das sich so viele Geheimnisse ranken. Denen gehen die "Museumsfüchse" heute auf die Spur.

heute auf dei Spur... mehr
März
20
2018
Dienstag, 20. März 2018, 19:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Exklusivführung durch die Ausstellung „Hermann Pleuer. Ein schwäbischer Impressionist“

für Mitglieder des Gmünder Museumsvereins
mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen

Hermann Pleuer, der 1863 in Schwäbisch Gmünd geboren wurde und 1911 mit nur 47 Jahren starb, gehört zusammen mit Otto Reiniger (1863-1909), Christian Landenberger (1862-1927) und Heinrich von Zügel (1850-1941) zu den wichtigsten Vertretern des Impressionismus in Süddeutschland. Weithin berühmt wurde er durch seine Eisenbahnbilder, die für den Kunsthistoriker Julius Baum „hinter Monets Bildern des Gare Saint-Lazare nicht zurückstehen“... mehr
März
25
2018
Sonntag, 25. März 2018, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Saisoneröffnung im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

mit Führung um 14 Uhr

Sommerzeit heißt Ott-Pauser-Zeit, denn: mit der Zeitumstellung am Sonntag, 26. März, ist das Gmünder Silberwarenmuseum wieder für das Publikum geöffnet: außer montags, von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 14 bis 19 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 17 Uhr. Gefeiert wird die Saisoneröffnung um 14 Uhr mit einer öffentlichen Führung. ... mehr
März
25
2018
Sonntag, 25. März 2018, 15:00 Uhr, Galerie im Prediger
Skulptur wird Klang: Wilfried Kirner spielt auf einer Holzskulptur des Bildhauers Armin Göhringer

Wie klingt eine Skulptur? Das ist am Sonntag, 25. März, um 15 Uhr in der Galerie im Prediger zu hören und zu erleben. Unter dem Motto „Skulptur wird Klang“ spielt der Berliner Kontrabassist, Jazzmusiker und Klangkünstler Wilfried Kirner auf einer Holzskulptur des Bildhauers Armin Göhringer, der für Gespräche zur Verfügung steht. ... mehr
März
25
2018
Sonntag, 25. März 2018, 15:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Führung durch die Ausstellung „Hermann Pleuer. Ein schwäbischer Impressionist“

Hermann Pleuer, der 1863 in Schwäbisch Gmünd geboren wurde und 1911 mit nur 47 Jahren starb, gehört zusammen mit Otto Reiniger (1863-1909), Christian Landenberger (1862-1927) und Heinrich von Zügel (1850-1941) zu den wichtigsten Vertretern des Impressionismus in Süddeutschland. Weithin berühmt wurde er durch seine Eisenbahnbilder, die für den Kunsthistoriker Julius Baum „hinter Monets Bildern des Gare Saint-Lazare nicht zurückstehen“... mehr
April
01
2018
Sonntag, 1. April 2018, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Wer das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik besucht, unternimmt eine authentische Reise in eine untergegangene Arbeits- und Lebenswelt... mehr
Einträge insgesamt: 39
Seiten insgesamt: 4
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz