Teilnahme am Holzbogenturnier

07. Juli 2012

Bewerbungen für die Teilnahme am Holzbogenturnier können für das Jahr 2012 nicht mehr entgegen genommen werde.

Wir bitten Sie um Verständnis.

Staufersaga-Holzbogenturnier für gewandete Schützen

um den Goldenen Ring der Herzogin Agnes -Gemahlin des Herzogs Friedrich von Schwaben - im Wert von 2.000 Euro

Schwäbisch Gmünd, 2012
Schwäbisch Gmünd, 2012
Schwäbisch Gmünd, 2012

Schwäbisch Gmünd, Samstag, 7. Juli 2012
Arena der Staufersaga in der historischen Innenstadt, Johannisplatz

Gründungssage
Der staufische Herzog Friedrich von Schwaben und seine Gemahlin Agnes, Tochter des Salierkaisers Heinrich IV., waren einmal im Remstal auf der Jagd, als die Herzogin ihren Ehering verlor. Da gelobte der Staufer, dass er, falls man den Ring wiederfände, an dieser Stelle eine Kirche erbauen würde. Und siehe da: Im Geweih eines Hirsches, den ein Bogenschütze erlegte, fand sich der Ehering wieder. Herzog Friedrich jubelte: Gaude munde. Freue dich, Welt, der Ring ist gefunden! An diesem Ort ließ er die Johanniskirche errichten als Kern des staufischen Gamundia.

Neu
Das erstmalig ausgeschriebene Turnier findet an historischer Stätte zur Erinnerung an die Gründungssage statt. In der Arena stehen für rund 2.000 Zuschauer Sitzplätze zur Verfügung.

Modus
Das erstmalig ausgeschriebene Turnier findet an historischer Stätte zur Erinnerung an die Gründungssage statt. Es handelt sich um ein Scheibenturnier bestehend aus Hauptturnier und Finaldurchgang. Für das Finale werden sich aufgrund der erreichten Ringzahl eine bestimmte Anzahl von Schützen qualifizieren. In der Arena stehen für rund 2.000 Zuschauer Sitzplätze zur Verfügung.

Der genaue Durchführungsmodus ist von der Gesamtzahl der Turnierschützen abhängig und wird nach dem Meldeschluss (22.6.2012) festgelegt. Zugelassen werden nur gewandete Schützen. Der Veranstalter behält sich vor, Änderungen jederzeit vornehmen zu können.

Folgende Kategorien können starten

Kinder                        8-10 Jahre
Schüler                     11-14 Jahre
Jugend                     15-18 Jahre
Damen und Herren   ab 18 Jahre         
  
Ab 15 Jahren sind die Schützen zur Teilnahme am Finaldurchgang berechtigt.
Preise in allen Kategorien.

Folgende Rahmenbedingungen stehen derzeit fest
10 Uhr             Turnierbeginn für Kinder, Schüler, Jugend
12 Uhr             Turnierbeginn für Damen und Herren   
15.30/16 Uhr   Finale der besten Schützen
17.30 Uhr        Siegerehrung

Die Startzeit für die jeweiligen Kategorien werden nach dem Meldeschluß den Schützinnen und Schützen per Post mitgeteilt.

Bogen und Pfeile
Da es sich um ein Holzbogenturnier handelt, müssen die Wurfarme aus einem Stück Holz gefertigt sein. Jegliche Laminierung wird nicht zugelassen. Die Bogensehne darf aus beliebigem Material sein.

Die Pfeile müssen aus Holz gefertigt und mit Naturfedern befiedert sein. Es dürfen nur Scheiben- und Feldspitzem verwendet werden.

Teilnahmegebühr und Eintritt
Zur Teilnahme ist es notwendig, die Teilnahmegebühr und den Eintritt zu entrichten.

Teilnahmegebühr Bogenturnier
Erwachsene 11 Euro inkl. Umsatzsteuer von 7%
Schüler ab 8 Jahren 5 Euro inkl. Umsatzsteuer von 7%

Eintrittspreise Stauferwochenende
Erwachsene 5 Euro inkl. Umsatzsteuer von 7 %
(ermäßigter Preis für das Wochenendticket)
Schüler ab 8 Jahren 3 Euro inkl. Umsatzsteuer von 7 %
(Kinder unter Schwertmaß sind frei)

Ihre Anmeldung wird erst nach Eingang der Teilnahmegebühr und des Eintrittsgeldes wirksam. Über Ihre Anmeldung werden Sie durch ein Bestätigungsschreiben informiert. Diesem Schreiben liegt die entsprechende Anzahl an Eintrittsbändern bei.

Sonstige Regelungen
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeschluss ist der 22. Juni 2012

Der Veranstalter behält sich Änderungen vor.
Jeder Schütze haftet für seinen Schuß. Für eine ausreichende Versicherung hat jeder Schütze selbst zu sorgen.

Siegerehrung
Die Siegerehrung wird in der Arena der Staufersaga durchgeführt. Hauptpreis ist ein goldener Ring im Wert von ca. 2.000 Euro.

Geehrt wird Platz 1-3.
Urkunden von Platz 1-3

Anmeldung und Information
Die Anmeldung hat mit dem offiziellen Bewerbungsbogen zu erfolgen. Die Anmeldung ist vollständig an folgende Adresse zu richten.
Anmeldeschluß ist der 22.6.2012.

Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement
Frank Wendel
Marktplatz 1
73525  Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 7171 603 1016
E-Mail: frank.wendel@schwaebisch-gmuend.de

  Ausschreibung - Holzbogenturnier  (PDF-Datei, 0,05MB)
  Bewerbungsbogen- Holzbogenturnier  (PDF-Datei, 0,05MB)