Schwäbisch Gmünd, 2016

Kindertheater

Schwäbisch Gmünd, 2016

Für die Altersgruppe 3-5 Jahre präsentiert die Theaterwerkstatt jede Saison Stücke bekannter Kinder- und Figurentheater. Die Länge der Vorstellungen beträgt je nach Alter der Zuschauer ca. 40 bis 60 Minuten.

Erwachsenentheater

Schwäbisch Gmünd, 2016

Die kleine Bühne bietet ihrem Publikum alljährlich engagierte und aktuelle Inszenierungen aus allen Bereichen. Die Nähe zwischen Publikum und Schauspielern schafft ein ganz besonderes Ambiente.

Termine und Veranstaltungen in der Theaterwerkstatt

Oktober
22
2017
Sonntag, 22. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
JAIMI FAULKNER & BAND LIVE

JAIMI FAULKNER - BACK ROAD

Als er 2010 von seiner Heimatstadt Melbourne nach Europa umsiedelte, hatte Jaimi Faulkner sich bereits einen beeindruckenden Ruf als starker, gefühlvoller Sänger, außergewöhnlicher Gitarrist und Songschreiber mit großem Potential erarbeitet. Sein Debütalbum “Last Light? (2004) wurde von australischen Musikkritikern mit Lob überschüttet und im dortigen Rundfunk viel gespielt. In der Folgezeit widmete sich Faulkner der Live-Performance und tourte ausgiebig, sowohl als Solokünstler wie auch im Vorprogramm von Acts wie Chris Whitley oder Chris Isaak. Außerdem wurde er nominert, Australien bei der International Blues Challenge im Memphis, Tennessee zu vertreten. Sein nächstes Album „Kiss and Ride“ (2009) unterstrich seine wachsenden Fähigkeiten als Songschreiber, Produzent und Arrangeur und brachte Jaimi zum ersten Mal die Aufmerksamkeit eines europäischen Publikums. Die Chemie stimmte, Tourneen in Deutschland und den Niederlanden liefen erfolgreich und er entschied sich schließlich, nach Berlin umzuziehen.

Nun haben wir 2017 und mit „Back Road“ veröffentlicht Jaimi Faulkner sein viertes europäisches Album. Das erste, bei dem er alleine für Aufnahme und Produktion verantwortlich war. Nach dem eher pop-orientierten „Up All Night“ (2015) markiert die neue Scheibe die Rückkehr zum Roots Rock?n?Roll und Americana, die sein früheres Werk kennzeichneten. Auf „Back Road“ kommt zum ersten Mal auch Faulkners langjährige Begleitband mit Leon Den Engelsen an Klavier und Hammondorgel, Judith Renkema am Bass und Luuk Adams am Schlagzeug richtig zur Geltung.

Anfang November 2016 zogen Jaimi und Band, samt Equipment und Jaimis mobilem Studio, für zwei Wochen in ein altes Bauernhaus nahe Bremen ein. Sämtliche Songs wurden live in einem Raum mit nur minimalen Overdubs eingespielt und das gesamte Album war in nur zwei Wochen im Kasten. Das Ergebnis reflektiert sowohl die entspannte Atmosphäre im Studio, wie auch die Vertrautheit der Band mit dem Material und strahlt unverkennbares Live-Feeling aus. Backing Vocals wurden später in den Niederlanden und während einer Tournee in Australien aufgenommen. Obwohl auf „Back Road“ die Songs immer im Mittelpunkt stehen, spielt Faulkners hervorragendes Gitarrenspiel eine tragende Rolle als perfekter Kontrapunkt zu seinem Gesang und liefert eine Reihe sengender Soli. Und während wir beim Gesang sind: Jaimi Faulkner besitzt eine grandiose Stimme, ein warmer kehliger Tenor, mit echter emotionaler Schlagkraft. Dadurch gewinnen seine Eigenkompositionen eine seltene Überzeugungskraft die bezeugt, dass er zu den feinsten Sängern seiner Generation gehört.

Kommen wir nun zu den Songs. Von autobiographischen Reflektionen bis hin zu desillusionierten Beobachtungen der derzeitigen politischen Geschehnisse, spannen die 11 neuen Titel auf „Back Road“ einen breiten stilistischen Bogen, der von ohrwurmartigen akustischen Balladen bis zu klassischen Rockern reicht. Umrahmt von Faulkners Gitarre und Engelsens Keyboards, getragen von der druckvollen Rhythmusgruppe von Renkema und Adams, machen diese Performances deutlich, dass Jaimi und seine Band seit Jahren miteinander arbeiten und touren. Sie spielen mit einer lockeren Sicherheit, die an eine gut geölte Maschine erinnert. Ob es die evokative Atmosphäre von 9929 Miles oder der dunkle, gospelartige Blues von All My Hope Is Gone, der eingängige Country Pop von Like You Did Back Then oder das Gitarrenduell vom Titelsong ist, die Stücke auf „Back Road“ zeigen Jaimi Faulkner als gereiften Künstler, der alle Elemente miteinander verbindet, um sein wahres Potential als Komponist, Sänger, Musiker und Arrangeur zu verwirklichen. Sie verkörpern seine bisher stimmigste und überzeugendste Arbeit.

„Back Road“ erscheint am 25. August bei Make My Day Records. Jaimi und Band starten Ende September eine Release Tour mit 33 Konzerten, die sie durch Europa und Großbritannien führen wird

www.jaimifaulkner.com

Veranstalter:
axel nagel
parlerstrasse 34
73525 schwäbisch gmünd
axel@tightrope.de
www.axelnagel.com

Veranstaltungsort:

Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd
Ledergasse 2
73525 Schwäbisch Gmünd
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz