Home Inhalt Newsletter Kontakt Impressum
 
 
 
 

Impressum

Die Internetseite der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd www.gmuend2014.de ist ein Webauftritt der

Landesgartenschau
Schwäbisch Gmünd 2014 GmbH

Bahnhofplatz 8
73525 Schwäbisch Gmünd

Registergericht Ulm HRB 724733
Umsatzsteuer-ID-Nummer  DE277602373

Gesamtverantwortung

Vertretungsberechtigter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) und des Rundfunkstaatsvertrags (RStV):

Geschäftsführer der GmbH
Dr. Joachim Bläse
Karl-Eugen Ebertshäuser
Manfred Maile

Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014 GmbH
Bahnhofplatz 8
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: ++49 - (0) 7171 / 92264-01
Telefax: ++49 - (0) 7171 / 92264-24
redaktion@gmuend2014.de

Inhaltliche Verantwortung

nach §5 Abs. 2 des TMG

Amt für Medien und Kommunikation
Markus Herrmann
Haus Rettenmayr, Marktplatz 1
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: ++49 - (0) 7171 / 603 - 1313
Telefax: ++49 - (0) 7171 / 603 - 1399
markus.herrmann@schwaebisch-gmuend.de

Redaktionsleitung

Koordination Soziale Medien

Amt für Medien und Kommunikation
Volker Klei
Medienreferent
Haus Rettenmayr, Marktplatz 1
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: ++49 - (0) 7171 / 603 - 1312
Telefax: ++49 - (0) 7171 / 603 -1399
volker.klei@schwaebisch-gmuend.de

Webseite

Konzeption und Layout
www.artismedia.de

Programmierung
www.biegertfunk.com

Hosting
www.ropa.de

Schwäbisch Gmünd, 2013

Hinweise und Datenschutz

Alle auf www.gmuend2014.de » und www.schwaebisch-gmuend.de »  enthaltenen Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten sowie die technische Funktion der Website wird keine Gewähr übernommen. Inhalte können ohne vorherige Mitteilung jederzeit geändert oder gelöscht werden. 


Versehentliche Verfälschungen oder Manipulationen durch Dritte auf www.gmuend2014.de » und www.schwaebisch-gmuend.de »  können nicht von vorneherein ausgeschlossen weden. In keinem Fall übernimmt die Stadt Schwäbisch Gmünd für Schäden, die durch missbräuchliche Veränderung oder Verwendung der Daten durch Dritte verursacht werden, die Gewährleistung. Ein eventuelles Risiko mit der Nutzung dieses Webangebots liegt bei den Nutzerinnen und Nutzern.

Wichtiger Hinweis zu allen Links:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.

 

Bei einem Besuch der Internetpräsenz erhebt, verarbeitet und nutzt die Stadt Schwäbisch Gmünd Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (Telemediengesetz, Rundfunkstaatsvertrag und Landesdatenschutzgesetz Baden-Württemberg).

Bei jedem Zugriff auf eine Seite von und bei jedem Abruf einer Datei, werden automatisch über diesen Vorgang allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Auf diesem Wege verarbeiten wir ausschließlich anonyme Daten, die einen Rückschluss auf den Nutzer nicht zulassen. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken in anonymisierter Form. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann verarbeitet (erhoben, genutzt oder gespeichert), wenn dies für die Nutzung der auf der Website angebotenen Leistungen, insbesondere der Formularangebote, erforderlich ist und Sie Ihr Einverständnis dazu erklären.

Nutzer können jederzeit, im Rahmen der gesetzlichen Regelungen, Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten oder diese einsehen. Sind Daten unrichtig, so können Betroffene in entsprechender Weise deren Berichtigung verlangen. Die betroffenen Nutzer haben ferner das gesetzliche Recht, die Daten löschen oder sperren zu lassen.