Wir freuen uns auf Ihren Besuch ...

Das 29. Festival Europäische Kirchenmusik findet vom 13. Juli bis 6. August 2017 statt. Die Festivalbroschüre ist ab Mitte März erhältlich. Stammkunden erhalten die Broschüre automatisch zugesandt. Bestellwunsch von Neukunden erbitten wir per E-Mail an kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de.

Der Vorverkauf beginnt am 30. März 2017, um 9 Uhr im i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Tickethotline (07171) 603-4250 und im Online-Shop, den Sie mit dem Vorverkaufsstart über das Ticket-Symbol der jeweiligen Veranstaltung auf dieser Seite erreichen.

Newsletter
Aus erster Hand bietet unser Newsletter sechs- bis achtmal im Jahr aktuelle Informationen zum Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd.

Festival-Gutschein
Verschenken Sie Musik - mit einem Gutschein für das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Betrag ab 20 Euro frei wählbar. Ihre Bestellung nehmen wir im Kulturbüro Schwäbisch Gmünd gerne entgegen: Telefon (07171) 603-4110.

Festival Europäische Kirchenmusik

Juli
27
2016
Mittwoch, 27. Juli 2016, 20:00 Uhr, Johanniskirche
La Roza Enflorese  (Ausverkauft)

La Roza Enflorese

Eintritt: Kategorie B
16 - 31 € (erm. 8 - 15,50 €)

Ein Fest unbändiger Fröhlichkeit

Programm:

„Kantes de boda sefardi“ – Sefardische Hochzeitslieder

Gesänge und Instrumentalstücke der spanischen Juden im Mittelalter:
Abschied der jungen Frau – Ehevertrag – Präsentation der Mitgift – Rituelles Bad und Ankleiden der Braut – Prozession zur Hochzeit – Religiöser Ritus – Festmahl

Mitwirkende
La Roza Enflorese:
Edith Saint-Mard, Gesang
Bernard Mouton, Blockflöten, Cromorne
Romina Lishka, Viola da Gamba, Fidel
Philippe Malfeyt, Vihuela, Oud
Anne Niepold, Akkordeon
Vincent Libert, Schlagzeug

Die Zeremonie der jüdischen Hochzeit wird stets von Gesang, Tanz und Musik begleitet, oft humorvoll, immer rhythmisch mitreißend. Seit vielen Jahren widmet sich La Roza Enflorese dem sefardischen Repertoire, das, mündlich tradiert, lebendige Interpretationen ermöglicht. Eine Live-Begegnung von klassischer Musik, Jazz und Traditionals, virtuos verwoben und kurzweilig gestaltet.

www.roza-enflorese.be

18.30-19.15 Uhr Prediger (Refektorium).
Künstlergespräch mit Philippe Malfeyt. Moderation: Klaus Eilhoff.

Konzertaufzeichnung durch den Südwestrundfunk (SWR2).

Veranstaltungsort:

Johanniskirche
Johannisplatz 1
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter:

Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Festival Europäische Kirchenmusik
Waisenhausgasse 1-3
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 603-4116
Kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de
www.schwaebisch-gmuend.de/56.php
Adressbucheintrag erstellen
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz