Kreistagswahl 2014

Schwäbisch Gmünd, 2014

Die Wahlergebnisse finden Sie hier >>

Am 25.05.2014 wird der Kreistag des Landkreises Ostalbkreis neu gewählt.
Dabei bildet die Stadt Schwäbisch Gmünd den Wahlkreis II, auf den 12 Sitze entfallen.

Im Landkreis sind insgesamt 64 Kreisräte für eine Amtszeit von fünf Jahren zu wählen. Das Wahlgebiet ist in acht Wahlkreise unterteilt.

Die Wahl findet zeitgleich mit der Wahl zum Gemeinderat, des Ortschaftsrats und der Europawahl statt.

Die Wahl des Kreistags wird nach den Grundsätzen der Verhältniswahl durchgeführt.

Der Kreistag ist die Vertretung der Einwohner und das Hauptorgan des Landkreises. Er legt die Grundsätze für die Verwaltung des Landkreises fest und entscheidet über alle Angelegenheiten des Landkreises, soweit nicht der Landrat kraft Gesetzes zuständig ist oder ihm der Kreistag bestimmte Angelegenheiten überträgt.

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz