Home Inhalt Newsletter Kontakt Impressum
 
 
 
 
Schwäbisch Gmünd, 2014

Teilnahmebedingungen, Hinweise und Datenschutz

Teilnahmebedingungen
Zwar ist die Landesgartenschau hier in Schwäbisch Gmünd seit einigen Wochen vorüber, dennoch hat es seine Vorteile die Dauerkarte weiterhin aufzubewahren.

Von 14. November 2014 bis einschließlich 14. Dezember 2014 präsentiert die Internetredaktion der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014 GmbH mit der freundlichen Unterstützung zahlreicher Sponsoring-Partnern auf der Internetseite einen Gewinnspiel für alle Dauerkartenbesitzerinnen und Dauerkartenbesitzer.

Es wurden zahlreiche kleine und größere Überraschungen zur Verfügung gestellt, um sich selbst oder andere zu beschenken. Also mitmachen lohnt sich!

Die Teilnahme ist ganz einfach: Dauerkarte hervorholen und sich dann in ein Formular eintragen. Die Gewinner der Preise werden zeitnah benachrichtigt. Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder Teilnehmer darf sich daran nur einmal beteiligen.

Hinweise und Datenschutz
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist allein unter den nachfolgenden Teilnahmebedingungen möglich:

  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Die Veranstalterin des Gewinnspiels ist die Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014 GmbH (im Folgenden: LGS)
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Teilnahmeberechtigt ist jeder Inhaber einer Einzeldauerkarte. Teilnahmeberechtigt ist auch jeder Inhaber einer mit eigener Kartennummer versehenen Familienkarte.
  • Jeder Inhaber kann nur einmal teilnehmen.
  • Mitarbeiter der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd und deren Angehörige sowie die Mitarbeiter der LGS und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Bei mehr Teilnehmern als Preise entscheidet das Los. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich.
  • Die Preise müssen persönlich in Empfang genommen werden, ein Versand der Preise ist nicht möglich.
  • Die Preise werden bei einer Preisübergabe übergeben. Der Termin wird noch bekanntgegeben. Falls ein Gewinner nicht an der Preisübergabe teilnehmen kann, kann er seinen Preis innerhalb von 21 Tagen in der Geschäftsstelle der LGS (Bahnhofplatz 8, 73525 Schwäbisch Gmünd) abholen. Andernfalls verfällt der Preis.
  • Die Auslosung findet nur unter den Teilnehmern statt, die eigenhändig sämtliche für die Teilnahme an dem Gewinnspiel auszufüllenden Eingabefelder vollständig, verständlich und richtig ausgefüllt und abgeschickt haben. Die LGS behält sich vor, das Gewinnspiel beim begründeten Verdacht von Manipulationen abzubrechen oder Teilnehmer, die sich Manipulationen zu Schulden kommen lassen von der Teilnahme oder der Gewinnzuteilung auszuschließen.
  • Die LGS kann für jegliche technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Telefonnetzes, des Netzwerks, der Elektronik oder der Computer nicht verantwortlich gemacht werden. Die LGS schließt soweit gesetzlich zulässig und hier nicht anderweitig erwähnt, ihre Haftung für Schäden im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel aus. Dies findet auch Anwendung auf Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen der LGS. Dies findet keine Anwendung, soweit dies zwingenden gesetzlichen Vorgaben widerspräche oder in diesen Teilnahmebedingungen anderes bestimmt ist. Nicht ausgeschlossen oder begrenzt ist daher insbesondere die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung der LGS oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der LGS beruhen. Nicht ausgeschlossen oder begrenzt ist außerdem die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung der LGS oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der LGS beruhen. Ferner haftet die LGS für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertraut. Im letztgenannten Fall haftet die LGS jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.
  • Alle im Text aufgeführten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der Hersteller.
  • Bei einem Besuch der Internetpräsenz www.schwaebisch-gmuend.de und www.gmuend2014.de erhebt, verarbeitet und nutzt die Stadt Schwäbisch Gmünd bzw. die Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014 GmbH Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (Telemediengesetz, Rundfunkstaatsvertrag und Landesdatenschutzgesetz Baden-Württemberg).
  • Bei jedem Zugriff auf eine Seite von www.gmuend2014.de und bei jedem Abruf einer Datei, werden automatisch über diesen Vorgang allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Auf diesem Wege verarbeiten wir ausschließlich anonyme Daten, die einen Rückschluss auf den Nutzer nicht zulassen. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken in anonymisierter Form. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.
  • Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann verarbeitet (erhoben, genutzt oder gespeichert), wenn dies für die Nutzung der auf der Website angebotenen Leistungen, insbesondere der Formularangebote, erforderlich ist und Sie Ihr Einverständnis dazu erklären.
  • Nutzer können jederzeit, im Rahmen der gesetzlichen Regelungen, Auskunft über die sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten oder diese einsehen. Sind Daten unrichtig, so können Betroffene in entsprechender Weise deren Berichtigung verlangen. Die betroffenen Nutzer haben ferner das gesetzliche Recht, die Daten löschen oder sperren zu lassen.
  • Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.