Schwäbisch Gmünd, 2015

Jugendraum Hussenhofen

Überblick
Mit Hilfe der Jugendlichen wurde der Jugendraum Hussenhofen aus mehreren alten Containern umgebaut, so dass der Jugendraum am 20. 09. 2013 eröffnet werden konnte.
Jugendliche konnten seitdem, begleitet hier ihre Freizeit verbringen und ihre Ideen und Wünsche zur Gestaltung des Jugendraums einbringen.
Inzwischen sind die Jugendlichen, nur noch zum Teil betreut.
Der Jugendraum beteiligte sich darüber hinaus an  Festen und Veranstaltungen der Dorfgemeinschaft z. B., Landesgartenschau, Sommerferienprogramm.
Es besteht eine Kooperation zur Gesamtschule Hussenhofen, der Mozartschule.
Die Kindergruppe macht z.B. Ausflüge wie klettern,  sie, kochen, backen, gehen zum Schwimmen, machen eine Schnitzeljagd oder ein Dorfspiel, ….

Angebote
Die Jugendgruppe von 10 bis 15 im Alter ab 13 Jahre trifft sich einmal pro Woche im Jugendraum, Freitag ab 18.00 Uhr mit Betreuung.
Die Kindergruppe findet immer Montag von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt diese wird von der
Anerkennungspraktikantin betreut.

Zielgruppen
Alle Jugendliche und Kinder von Hussenhofen, Burgholz, Zimmern und der Hirschmühle.

Ziele
Jugendliche und Kinder können sich im Jugendraum treffen und ihre Freizeit verbringen. Die Jugendlichen sollten den Umgang mit Nikotin, Alkohol, das Entsorgen von Müll, gegenseitige
Akzeptanz und Eigenständigkeit erlernen.
Die Kinder sollten den Jugendraum kennenlernen, viel Freude im Jugendraum erleben und gegenseitige Akzeptanz erlernen.


Hier findest du Hilfe

Es gibt Situationen, da weiß man nicht ein noch aus. Es gibt aber immer eine Lösung. Klick einfach hier und du findest Anlaufstellen, an die du dich jederzeit wenden kannst.

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz