Schwäbisch Gmünd, 2017

Ausstellungsarchiv ab 2016

23. November 2017 – 13. Januar 2018

Schwäbisch Gmünd, 2018

13. Weihnachtsausstellung

Die Ausstellung mit herausragendem zeitgenössischem Kunsthandwerk im Labor im Chor leuchtet dieses Jahr im wortwörtlichen Sinn in vielen bunten Farben.

7. Oktober – 5. November 2017

Schwäbisch Gmünd, 2017

Gioielli Gemelli. Keramikkunst aus Faenza

In Faenza, der italienischen Partnerstadt von Schwäbisch Gmünd, gibt es eine jahrhundertelange Tradition der Keramikkunst.

13. Juli – 13. August 2017

Schwäbisch Gmünd, 2017

In Raum und Zeit
Ausstellung zum musikalisch-programmatischen Thema des Festivals Europäische Kirchenmusik

Nicht die Weite des Weltraums und nicht den Flug der Kometen können die Besucher in der Galerie für Kunsthandwerk bewundern, aber Flugobjekte mit kuriosen Antrieben, die Raum und Zeit durchstreifen.

10. Mai – 25. Juni 2017

Schwäbisch Gmünd, 2018

Walter Giers zum 80sten

Am 10. Mai wäre Walter Giers 80 Jahre alt geworden. Als Hommage an den 2016 verstorbenen Licht-, Klang- und Medienkünstler zeigt die Ausstellung ausgewählte Arbeiten aus seinem Schaffen.

2. Februar – 9. April 2017

Schwäbisch Gmünd, 2018

Jörg F. Zimmermann. Zeichen des Lebens – Glasarbeiten

„Glas ist für mich nicht nur gestaltete Form oder Oberfläche. Wichtiger scheint mir die Gestalt der Durchsicht, der Innenraum. Aber erst das Licht macht die Arbeiten wirklich lebendig“, sagt Jörg F. Zimmermann über seine Glasobjekte.

25. November 2016 – 14. Januar 2017

12. Weihnachtsausstellung

7. Oktober – 23. Oktober 2016

Schwäbisch Gmünd, 2018

Glas-Labor: Zeitgenössische Glaskunst aus Bayern

Das Labor im Chor wird zum „Glas-Labor“. 12 Glaskünstler aus Bayern zeigen ihre Arbeiten in der Galerie. Glas, so spannend wie eine Versuchs-Anordnung, überraschend, mit ungewohnten Blickwinkeln und neuen Aspekten begegnet dem Besucher.

15. Juli – 14. August 2016

Schwäbisch Gmünd, 2017

ZWEI. Als Mann und Frau

Eine Ausstellung zum Thema des Festivals Europäische Kirchenmusik

1. Juni – 12. Juni 2016

Schwäbisch Gmünd, 2017

Michael Heckmann. Keramik

Die Arbeiten des Keramikers Michael Heckmann zeichnen sich aus durch klare reduzierte Formen und durch ihre hohe handwerkliche und gestalterische Qualität. Er ist, wie die drei Generationen seiner Familie vor ihm, ein Meister der Angewandten Kunst.