Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

Juli
11
2018
Regenwald Cha-Cha-Cha! „Ich mit dir und du mit mir!“

Premiere des Projektes „Kultur macht stark“ in der Wissenswerkstatt eule am Donnerstag, 12. Juli, um 16 Uhr...

Schwäbisch Gmünd (sv). Durch die optimale Zusammenarbeit mit der Wissenswerkstatt EULE, in der einmal monatlich Instrumente und Bühnenbild gebaut wurden, darf das Projekt „Kultur macht stark“ am Donnerstag, 12. Juli, um 16 Uhr dort auch seine Premiere feiern. Dazu werden die Eltern der VKL Schülerinnen und Schüler eingeladen. Am Freitag, 13. Juli, ab 15 Uhr sind alle dann auch beim Schulfest in der Rauchbeinschule dabei. Das Projekt des Ministeriums für Bildung und Forschung wird in Kooperation mit der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd, der Rauchbeinschule, der Wissenswerkstatt eule, dem jaM´in Tonstudio und der Projektgruppe New Limes e.V. durchgeführt.

Bereits seit Januar 2018 wird in der Rauchbeinschule zweimal wöchentlich gesungen, getanzt, musiziert, es werden Instrumente gebaut und Texte gelernt. Musik dient hier nicht nur als universelle Sprache, das gemeinsame Arbeiten schult in Teamwork und stärkt das emotionale Gedächtnis der Kinder. Kreatives Arbeiten baut Brücken beim Spracherwerb.
Das Projekt ist ein offensives Bekenntnis zur „Eine Welt Idee“! Die Schülerinnen und Schüler erfahren das überall, in diesem Fall besonders im Regenwald von Borbon/ Ecuador, wo Kinder leben, die in Frieden aufwachsen und unsere große, vielfältige Welt verstehen wollen. Über kleine What`up Videos ist ein informeller, interkultureller Austausch (Deutschland - Ecuador) entstanden, der es den Kindern ermöglicht, sich Schritt für Schritt kennen zu lernen. „Ich mit dir und du mit Mir“ - „Yo contigo y tu conmigo“ können und verstehen inzwischen alle. Sie sind mit Feuereifer dabei mit den Schauspielern Gerburg Maria Müller und Pat Mueller sowie dem Musikpädagogen Uli Krug eine musikalische Performance zum Thema „Regenwald“ zu erarbeiten.

Regenwald und Naturschutz sind übergeordnete Themen. Die Kinder schlüpfen in die Rollen der Tiere und der Menschen und zeigen wie der Raubbau an der Natur allen Schaden zufügt.
Als besonderen Gruß bekommt die Rauchbeinschule zu dieser Premiere tatsächlich eine Videobotschaft aus dem Regenwald in Ecuador geschenkt. Hier arbeiten und unterrichten die jungen Musiker „ Madera Metalicos“. Sie stellen sich dem aktuellen Raubbau am Regenwald entgegen. Wir freuen uns über die Videos aus ihrer Heimat besonders über die Grüße der Kinder. Ihre Friedensbotschaft lautet: Nur zusammen können wir etwas erreichen!

Für das Projekt hat Uli Krug einen Song geschrieben, der während dem Projekt von den VKL Schülern im Tonstudio jaM`in aufgenommen wurde. Diese Aufnahme steht den Schülern als MP3 auch für ihre Handys zur Verfügung.

Regenwald ChaChaCha! „Ich mit dir und du mit mir!“ ist das dritte Projekt dieser Art an der Rauchbeinschule für die VKL Klassen. Zurzeit läuft bereits der nächste Antrag bei „Kultur macht stark“ für das kommende Schuljahr 2018/2019. Geplant ist eine Aufführung sowie kleine Aktionen in Schwäbisch Gmünd während der Barockwoche innerhalb der Remstalgartenschau 2019.

 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz