Pressemeldungen der Stadt Schwäbisch Gmünd

August
08
2018
Begehung vom Beirat „Barrierefreies und seniorenfreundliches Schwäbisch Gmünd“

Am Sebaldplatz wurde eine Begehung vom Beirat „Barrierefreies und seniorenfreundliches Schwäbisch Gmünd“ durchgeführt...

Schwäbisch Gmünd (sv). Im Zuge der Remstalgartenschau plant die Stadt Schwäbisch Gmünd eine städtebauliche Veränderung im Bereich des Sebaldplatzes sowie eine aktuelle Ausgabe des barrierefreien Stadtplanes „ungehindert unterwegs“. Um in Beidem beratend zur Seite stehen zu können, wurde der Beirat „Barrierefreies und seniorenfreundliches Schwäbisch Gmünd“ Ende Juli vor Ort ausführlich über Pläne und Änderungen informiert. Bei den umfassenden Baumaßnahmen zur Landesgartenschau hatte der Beirat immer wieder zu Begehungen eingeladen. Damit bei den aktuell anstehenden Baumaßnahmen der Sachverstand und die Bedürfnisse von Menschen mit Handicap berücksichtigt werden, fand eine weitere Begehung im Bereich um den Sebaldplatz statt mit Tiefbauamtsleiter, Jupp Jünger, und Birgit Pedoth, Abteilungsleiterin Stadtentwicklung,


 
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz