Ausstellungen und Veranstaltungen

Juli
01
2018
Sonntag, 1. Juli 2018, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

mit Vorführung von Handwerkstechniken ab 15 Uhr

Einst arbeiteten in der Ott-Pauserschen Fabrik Goldschmiede, Graveure, Ziseleure und Poliererinnen. Sie produzierten Bijouterien, das heißt Schmuck und Silberwaren wie Tabaksdosen, Kerzenständer, Feuerzeuge und Essbesteck.
Heute wird in der Fabrik nicht mehr gearbeitet, und nur zu besonderen Anlässen werden die alten Geräte vorgeführt. ... mehr
Juli
06
2018
Freitag, 6. Juli 2018, 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Städte vor der Haustür: Tagesfahrt nach Waiblingen

Mit der neuen Veranstaltungsreihe “Städte vor der Haustür“ wollen wir oftmals weniger beachtete historische Städte in unserer näheren Umgebung ins Licht rücken. Dazu gehört sicherlich die Stauferstadt Waiblingen, deren Altstadt von prächtigen Fachwerkbauten aus der Barockzeit geprägt ist und ein Juwel der „Deutschen Fachwerkstraße“ darstellt... mehr
Juli
08
2018
Sonntag, 8. Juli 2018, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Eröffnung der Ausstellung »Simone ten Hompel. Stadtgoldschmiedin 2018«

„Metall ist meine Muttersprache“, sagt Simone ten Hompel und ergänzt: „Ich stelle der Poesie und der Funktion die Materialität meiner Disziplin gegenüber. Das Machen kommt aus meinen Händen.“ Die 1960 in Bocholt geborene Silberschmiedin, die seit 1990 in London lebt und arbeitet, gehört zu den Einfallsreichsten ihres Metiers. ... mehr
Juli
08
2018
Sonntag, 8. Juli 2018, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik, dem ältesten, noch erhaltenen Fabrikgebäude in Schwäbisch Gmünd, so benannt nach dem Gründer der Fabrik, Nikolaus Ott (1789-1858), und dem letzten Betreiber, Emil Pauser (1899-1984). Denn: Wer die Fabrik betritt, wirft nicht nur einen Blick zurück in die Anfänge der Industrialisierung Schwäbisch Gmünds vor gut 150 Jahren... mehr
Juli
08
2018
Sonntag, 8. Juli 2018 bis Sonntag, 28. Oktober 2018, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Ausstellung »Simone ten Hompel. Stadtgoldschmiedin 2018«

„Metall ist meine Muttersprache“, sagt Simone ten Hompel und ergänzt: „Ich stelle der Poesie und der Funktion die Materialität meiner Disziplin gegenüber. Das Machen kommt aus meinen Händen.“ Die 1960 in Bocholt geborene Silberschmiedin, die seit 1990 in London lebt und arbeitet, gehört zu den Einfallsreichsten ihres Metiers. ... mehr
Juli
12
2018
Donnerstag, 12. Juli 2018, 18:00 Uhr, Galerie im Prediger
Führung durch die Ausstellung „Gerda Bier. Figur und Gehäus – vom Gedächtnis der Dinge“

Gerda Bier, geboren 1943 und Trägerin des Erich-Heckel-Preises, gehört zu den herausragenden Künstlerpersönlichkeiten Süddeutschlands. Seit ihrer Studienzeit an der Staatlichen Akademie für Werkkunst und der Hochschule der Künste in Berlin (1967-76) arbeitet sie als freischaffende Künstlerin. In den nunmehr fast 50 Jahren künstlerischer Arbeit ist ein in sich schlüssiges Werk entstanden, das große Eindringlichkeit, Ernsthaftigkeit und Relevanz kennzeichnet. Mit rund 40 ausgewählten Skulpturen, Wand- und Bodenobjekten aus annähernd 40 Schaffensjahren lässt die Ausstellung in der Galerie im Prediger ein ureigenes Œuvre sichtbar werden, das von einem zutiefst humanistischen Ansatz getragen wird... mehr
Juli
12
2018
Donnerstag, 12. Juli 2018 bis Sonntag, 26. August 2018, Labor im Chor im Prediger, Galerie und Forum für Angewandte Kunst
Ausstellung: 5 Sinne

Zeitgenössisches Kunsthandwerk zum Festival Europäische Kirchenmusik... mehr
Juli
14
2018
Samstag, 14. Juli 2018, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Museumsfüchse: Höhlen, Mythen, Löwenmensch – Kunst in der Steinzeit

mit Christa Sänger und Dr. Monika Boosen

Bilder von Mammuts und Hirschen auf den Wänden dunkler Höhlen sowie kunstvolle, aus Mammut-Elfenbein geschnitzte Tier- und Menschenfiguren: sie zeugen von den bildhaften Vorstellungen der ersten modernen Menschen und ihrer engen Beziehung zur Natur.
Aus Seife schnitzen wir uns unsere eigene Figur... mehr
Juli
15
2018
Sonntag, 15. Juli 2018, 14:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Silberwarenmuseum
Ott-Pausersche Fabrik
Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik

Vor gut 150 Jahren schlug in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser das Herz der Gmünder Silber- und Schmuckproduktion. Heute ist das älteste und einzige erhaltene Fabrikgebäude ein überregional bedeutsames Kulturdenkmal und einmalig in der Museumslandschaft.... mehr
Juli
22
2018
Sonntag, 22. Juli 2018, 11:00 Uhr, Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd, Museum im Prediger
Eröffnung der Ausstellung »Eugen Netzel. Goldschmied – Maler – Bildhauer«

„Was von seinem Schaffen geblieben ist, steht vor uns als eine erloschene Verheißung, die das Größere noch hätte erwarten lassen“, schrieb der Chronist Emil Gemeinder über den Gmünder Goldschmied, Maler und Bildhauer Eugen Netzel. Das war 1970 in Erinnerung an den 1944 in russischer Kriegsgefangenschaft mit nur 41 Jahren Verstorbenen. Durch den frühen Tod blieb aber nicht nur das Werk Eugen Netzels unvollendet. Auch das, was er in dem Jahrzehnt bis zum Zweiten Weltkrieg geschaffen hat, ist in seinem Umfang bis heute noch weitgehend unbekannt. ... mehr
Einträge insgesamt: 45
Seiten insgesamt: 5
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz