J U G E N D K U L T U R I N I T I A T I V E e. V. (JKI ) E S P E R A N Z A

Benzholzstraße 8, 73525 Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd, 2018

Umbauarbeiten im Espe laufen auf Hochtouren

Schwäbisch Gmünd, 2018

Wir hatten die Ehre und das Vergnügen Esther Bejarano & Microphone Mafia bei uns zu haben.

Schwäbisch Gmünd, 2018

Schwäbisch Gmünd, 2018

Schwäbisch Gmünd, 2018

Schwäbisch Gmünd, 2018

Schwäbisch Gmünd, 2018

Schwäbisch Gmünd, 2018

alt  > Jeden Mo. 19 Uhr - öffentliche Sitzung. öffentliches Plenum mit Leuten, die Veranstaltungen planen, Ideen und Vorschläge einbringen, das Jugendkultur-Programm von Schwäbisch Gmünd aktiv mitgestalten und basisdemokratisch entscheiden. Wir freuen uns! Kommt alle jeden Montag um 19 Uhr zu unserer öffentlichen Sitzung bringt euch ein und gestaltet das Esperanza nach euren Vorstellungen.
> Jeden 1. Donnerstag
im Monat KULTUR KNEIPE - Info-Café
Wir wollen regelmäßig über politische Themen informieren, mit euch diskutieren und Fragen beantworten. Eintrtt frei!!
> Jeden 2. Donnerstag im Monat Musikcafé mit Jam-Session 

VERANSTALTUNGEN:

Bildkönnteenthalten:TextJugendkulturinitiative JKI, Esperanza und der Verein OSTstadt e.V. veranstalten am Mittwoch, 29. und Donnerstag, 30. August, von 10 Uhr bis 16 Uhr "Meet the beat". · Noch Plätze frei im Sommerferienprogramm Nummer 78: Workshop "Meet the beat"... 07171/603-5011 oder direkt im Stadtteilzentrum Ost. Weitere Informationen gibt es unter: www.schwaebisch-gmuend.de/3209-Pressemeldungen.html?presseid=26985

alt Do. 6. September Foodsharing - Gute Lebensmittel für Alle!  Lebensmittel Abholstellen: Jeden Ersten und Dritten Donnerst... Mehr 18:00

alt 8. SEPTEMBER - 9. September, Tag der offenen Tür + Afterparty (Greatest Hits of Esperanza)
Eigentlich ist bei uns immer Tag der offenen Tür. Trotzdem wollen wir an diesem Tag ausführlich über unsere Arbeit und die Struktur des Hauses informieren.
Außer den festen Programmpunkten gibt es Infostände, leckere Snaks, ein Programm für Kinder mit u.a. einer Hüpfburg und die Möglichkeit die Vertreter*innen des Esperanza kennenzulernen und mit allen zu diskutieren.
Zeitlicher Ablauf:
ab 14 Uhr: Kaffee und Kuchen
um 14:30: Eröffnungsrede und anschließende Hausführung
ab 17:00: kulturelles und musikalisches Programm, Abendessen
ab 20:30: Afterparty mit Alleinunterhalter Fabian Aleksander and the greatest Hits of Esperanza !!
Mehr Infos folgen! Wir freuen uns auf viele Gäste und ein rauschendes Fest!

alt 15.09.2018: AzudemSK, Beppo S & Peter B, Grasime + Graffiti, Beatz & BBQ 

alt Do. 20. September Foodsharing - Gute Lebensmittel für Alle!
Lebensmittel Abholstellen: Jeden Ersten und Dritten Donnerst... Mehr
18:00

alt Samstag, 29. SEPTEMBER, TV Smith + Ashpipe
Einlass 21:00

Freitag, 5. OKTOBER,  Ausbruch - Wärters schlEchte - Rakete Fehlstart im Esperanza
Ausbruch
(D-Punk Legende aus Aachen)
Wärters schlEchte
(Streetpunk aus Kaputtgart)
Rakete Fehlstart
(Schwäbisch Gmünd)
Einlass 19:00

alt Mittwoch, 31. OKTOBER, Halloween Spezial mit Hellraisers and Beerdrinkers + Defenders of the Universe,
Einlass
21:00

alt Fr. 19. OKT
Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein -  Worst of Chefkoch 
Doors 20h

  Echt Gut 3. Platz Tagespost bei der Preisverleihung  (PDF-Datei, 0,08MB)
  refugees2  (PDF-Datei, 0,09MB)
  refugees1  (PDF-Datei, 4,62MB)
  GT_Koki_Skill  (PDF-Datei, 4,13MB)
  RZ_Koki_Skill  (PDF-Datei, 1,88MB)
  Tejka u. Elena in d. GT -JKI-Esperanza  (PDF-Datei, 4,72MB)

Termine und Veranstaltungen

Februar
16
2018
Freitag, 16. Februar 2018, 20:00 Uhr bis 23:55 Uhr, Jugendkulturzentrum Esperanza
Gelebte Utopie - Ein Reisetagebuch + Diskussion vom LowerClassMagazine

"Gelebte Utopie" - Die Berge Kurdistans und die Revolution in Rojava - Die Leute vom LowerClassMagzin waren in Rojava unterwegs, und haben sich dort alles mal genauer angesehen. Das Leben in den Bergen, die Instiutionen des demokratischen Konförderalismus, den illegalen Einsatz deutscher Waffen gegen EzidiInnen im Sengal-Gebirge. Nicht nur diese Erfahrungen sondern auch Interviews mit internationalen Unterstützer/-innen und Involvierten auf Neuaufbau und der Rätestruktur gibt es am diesem Abend zu hören.
Um 20:00 Uhr gehts los mit der Buchvorstellung und dem Reisebericht. Anschließend soll eine Diskussion über das Leben in der Organisation von und dem Krieg um Rojava entstehen.
Eintritt frei!!!
Am Ende der Diskussion werden Spenden gesammelt.
Seit 2012 versuchen hunderttausende Menschen rätedemokratische Institutionen, die Gleichberechtigung von Mann und Frau sowie Mechanismen eines friedlichen Zusammenlebens aller Ethnien und Glaubensrichtungen in der Region zu erkämpfen. Das Gebiet heißt Rojava. Derzeit führt die Türkei einen Krieg gegen das autonome Gebiet Rojava.
Das Buch:
https://www.unrast-verlag.de/gesamtprogramm/allgemeines-programm/internationalismus/rojava-detail
Biji Rojava!

Veranstaltungsort:

Jugendkulturzentrum Esperanza
Benzholzstraße 8
73525 Schwäbisch Gmünd
www.esperanza-gd.de

E S P E R A N Z A , Benzholzstr. 8, Schwäbisch Gmünd

volunteer in the youth centre esperanza

Schwäbisch Gmünd, 2017

for everybody who would like to volunteer in the youth centre esperanza in schwäbisch gmünd check it out and feel free to apply

esperanza@goldmail.de


 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz