J U G E N D K U L T U R I N I T I A T I V E e. V. (JKI ) E S P E R A N Z A

Benzholzstraße 8, 73525 Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd, 2018
Schwäbisch Gmünd, 2018

Schwäbisch Gmünd, 2018

Schwäbisch Gmünd, 2018

Schwäbisch Gmünd, 2018
Schwäbisch Gmünd, 2018

alt  > Jeden Montag um 19 Uhr - öffentliche Sitzung - öffentliches Plenum mit Leuten, die Veranstaltungen planen, Ideen und Vorschläge einbringen, das Jugendkultur-Programm von Schwäbisch Gmünd aktiv mitgestalten und basisdemokratisch entscheiden. Wir freuen uns! Kommt alle, bringt euch ein und gestaltet das Esperanza nach euren Vorstellungen.
> Jeden 1. Donnerstag
im Monat KULTUR KNEIPE- Info-Café !!! mit regelmäßign Berichten und Infos über politische Themen-wir wollen darüber anschließend diskutieren und Fragen beantworten. Eintrtt frei!!
> Jeden 1. Donnerstag
und 3. Donnerstag im Monat Foodsharing Gute Lebensmittel für Alle!
altab 18 Uhr
> Jeden 2.
Donnerstag
im Monat Musikcafé mit Jam-Session 

VERANSTALTUNGEN:

Fr. 19. OKT
Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein -  Worst of Chefkoch 
Doors 20h

alt Mittwoch, 31. OKTOBER, Halloween Spezial mit Hellraisers and Beerdrinkers + Defenders of the Universe,  Einlass 21:00

alt DO, 1. NOVEMBER
19:30 Uhr
InfoCafe - Support Amedspor!


The Blaster Master

altFR, 7. DEZ UM 21:11 The Blaster Master, Finlands no.1 Skaband



  Echt Gut 3. Platz Tagespost bei der Preisverleihung  (PDF-Datei, 0,08MB)
  refugees2  (PDF-Datei, 0,09MB)
  refugees1  (PDF-Datei, 4,62MB)
  GT_Koki_Skill  (PDF-Datei, 4,13MB)
  RZ_Koki_Skill  (PDF-Datei, 1,88MB)
  Tejka u. Elena in d. GT -JKI-Esperanza  (PDF-Datei, 4,72MB)

Termine und Veranstaltungen

Juni
15
2018
Freitag, 15. Juni 2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr, Jugendkulturzentrum Esperanza
Esther Bejarano & Microphone Mafia im Esperanza

Wir haben die große Ehre und das Vergnügen Esther Bejarano, Überlebende des Konzentrationslager Auschwitz zusammen mit der Microphone Mafia auf der Bühne im Esperanza ankündigen zu dürfen. "Es ist ihre späte Rache an den Nazis", sagte Kutlu Yurtseven , Rapper und Lehrer mit türkischen Wurzeln. Während er rappt oder mit Esther Bejarano singt, spielt Esthers Sohn Joram Bejarano die E-Gitarre. Esther Bejarano ist Überlebende des Holoucaust, der Konzentrationslager Auschwitz und Ravensbrück und wird an diesem Abend aus ihren Erinnerungen vorlesen. Im Anschluss findet das Konzert statt. Lieder auf italienisch, jiddisch, türkisch und kölsch werden auf beeindruckende, aufwühlende Weise das Leben feiern und den "Sieg der Kultur über die Kulturlosen" besingen. "Ihr habt keine Schuld an dieser Zeit. Aber ihr macht euch schuldig, wenn ihr nichts über diese Zeit wissen wollt. Ihr müsst alles wissen, was damals geschah. Und warum es geschah.", sagt Esther Bejarano

Veranstaltungsort:

Jugendkulturzentrum Esperanza
Benzholzstraße 8
73525 Schwäbisch Gmünd
www.esperanza-gd.de

E S P E R A N Z A , Benzholzstr. 8, Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd, 2017

 


 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz