Schwäbisch Gmünd, 2012

Die Städtische Musikschule ist eine Bildungseinrichtung der Stadt Schwäbisch Gmünd. Sie ermöglicht eine qualifizierte musikalische Ausbildung von Anfang an. Vom Kleinkind bis zum Senior- jede Altersgruppe findet ihre Möglichkeiten zur musikalischen Betätigung in der Städtischen Musikschule.
Das Zentrum der Städtischen Musikschule ist das Schwörhaus, ein eindrucksvolles, traditionsreiches Gebäude im Zentrum der Stadt...mehr



Förderverein vergibt Stipendien

Schwäbisch Gmünd, 2018

Jedes Jahr vergibt der Förderverein drei Stipendien. Der Leiter der Musikschule Friedemann Gramm: „Wir sind dankbar dafür, daß sich der Förderverein in diesem Maße für die Schülerinnen und Schüler engagiert. So ein Stipendium motiviert die Schülerinnen sich noch intensiver mit der Musik und Ihrem Instrument auseinanderzusetzen“. Die diesjährigen Stipendiaten, Lena Oker, Querflöte,  Samuel Barth, Cello und Sophie Terschanski mit der Geige konnten durch Ihr besonderes Talent und Engagement an der Musikschule überzeugen. Am 20. Oktober werden sie mit Stücken von Schubert, Vivaldi und Kuhlau ihr Können präsentieren mehr

J.S. Bach trifft Tango

Schwäbisch Gmünd, 2018

Beim Konzert im Schwörhaus kommen an diesem Abend die Freunde der Barockmusik, der Akkordeonmusik und des Tangos u.a. von Astor Piazzolla auf ihre Kosten. Ein hochwertiges und außergewöhnliches Klangerlebnis, welches die Freunde der Musik begeistern wird und wie geschaffen ist, neue Fans für das Akkordeon zu gewinnen mehr

Beflügelte Nacht im Schwörhaus

Schwäbisch Gmünd, 2018

„Zum 25-jährigen Jubiläum des Fördervereins der Städtischen Musikschule haben wir eine Beflügelte Nacht zusammengestellt, die für die nächsten 25 Jahre beflügelt.“ präsentiert der Vorsitzende des Vereins Robert Abzieher das Programm für den 20. Oktober 2018. Im Zentrum steht der vom Verein angeschaffte Steinway D-Flügel, gespielt von Volker Stenzl mit der „Waldstein Sonate“ von Ludwig van Beethoven. Friederike Sieber begleitet darauf die Sopranistin Natasha Schnur mit Liedern von Hugo Wolf und Robert Schumann. Weitere bedeutende vom Verein angeschaffte Instrumente werden zu hören sein, Konzertharfe, Saxofon und Alphorn. Letzteres integriert in die Jazzformation „Spielmannleitner and Friends“. Natürlich treten auch die vom Verein geförderten Stipendiaten auf und in den Pausen verpflegt der Förderverein mit salzigen und süßen Überraschungen...mehr

 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz