Schwäbisch Gmünd, 2012

Literaturportal Schwäbisch Gmünd

„Dichtung führt uns weit über uns hinaus und tief in uns hinein.“ (Reinhard Lettau)

Hier entsteht in Kooperation mit verschiedenen Veranstaltern in unserer Stadt ein Literaturportal. Autorenlesungen, Buchvorstellungen, Literaturdiskussionen, Lesekonzerte und Rezitationsabende haben hier ihren Platz.

Wenn Sie Veranstaltungen melden möchten, nutzen Sie bitte rechts den Link zum Formular „Eintrag in den Veranstaltungskalender“.


Hier finden Sie den Flyer wortReich Literaturtage Schwäbisch Gmünd:

  2017wortReichFlyer  (PDF-Datei, 0,82MB)

Termine und Veranstaltungen

Mai
08
2019
Mittwoch, 8. Mai 2019, 20:00 Uhr, Congress-Centrum Stadtgarten
Theater: Der verreckte Hof

Theater und Musiktheater 2018/2019
Kulturbüro Schwäbisch Gmünd

Mittwoch, 8. Mai 2019
20 Uhr, Vorstellung im Peter-Parler-Saal
Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd

Parkempfehlung: Tiefgarage Congress-Centrum Stadtgarten (P3)
Öffnungszeiten: täglich ab 7 Uhr bis 24 Uhr bzw. Veranstaltungsende
Gebühren: Bei Abendveranstaltungen parken Sie kostenfrei in der Tiefgarage.
Weitere Parkmöglichkeiten unter www.schwaebisch-gmuend.de (Rubrik „finden“ - Parkleitsystem)

DER VERRECKTE HOF
Theater Lindenhof

Der Hof, der noch vor kurzem Zentrum des Lebens und die Garantie der Existenz war, zerfällt immer mehr. Und auch die Mutter baut ständig ab. Ist sie dement - oder tut sie nur so? Sohn, Tochter und Schwiegersohn sollten sich kümmern, haben aber keine Zeit. Tochter Gerlinde ist als Lehrerin im Schulbetrieb eingespannt, ihr Mann, Leiter der Naturschutzbehörde, ist wegen eines Burnouts nicht belastbar, und der Sohn Rupert ist als Manager dauernd unterwegs. Swetlana, eine Hilfskraft aus Osteuropa, wird engagiert. Doch anstatt alles ins Lot zu bringen, mischt sie die Verhältnisse noch mehr auf.

Die skurrile Geschichte vom bayerischen Autor und Musikkabarettisten Georg Ringsgwandl spielt auf einem kleinen Hof und verhandelt doch die große Welt. Auf pointierte und hintersinnige Weise werden uns die Widersprüchlichkeiten unseres modernen Lebens zwischen Selbstverwirklichung und Burnout vor Augen geführt.

Witzig. Musikalisch. Absurd.

Veranstaltungsort:

Congress-Centrum Stadtgarten
Rektor-Klaus-Straße 9
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171
info@ccs-gd.de
www.ccs-gd.de

Veranstalter:

Kulturbüro
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 603-4110
kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de
www.schwaebisch-gmuend.de
Adressbucheintrag erstellen
 

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen.


Datenschutz